Wieviel Paracetamol am Tag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diana.00 23.06.10 - 19:12 Uhr

Hallo zusammen,
Ich habe mir seit gestern abend eine Erkältung eingefangen. Mit Nasen und Ohrentzündung. Doc schrieb mir ein Antibiotkum was ich auch in der ss einnehmen kann. Nase voll verstopft. Habe es erst mit Salzwasser versucht, was aber leider nicht geholfen hat, jetzt habe ich mir ein Baby Nasentrofen von meinen kleinen Neffen genommen. Meine Nase ist Gott sei dank jetzt frei, aber ich habe seit 2 Tage ständig nur Kopfschmerzen. Ich habe mir heute morgen 1 P 500 Tablette genommen, und jetzt fäng es wieder mit dem Kopfschmerzen an. Kann ich mir noch eine Tablette nehmen? Wieviele P. Tabletten sind in der SS erlaubt?

Beitrag von daisy80 23.06.10 - 19:17 Uhr

Mein Doc meine damals höchstens 2 von den 500ern.
Er sagte auch "Lieber dann gleich 2 auf einmal nehmen, damits auch wirklich wirkt und man dann keine mehr braucht."

Aber ich hab mir das lieber aufgeteilt...

Beitrag von schnatzi34 23.06.10 - 19:22 Uhr

Also meine haben gesagt,das ich garkeine Tabletten nehmen darf.ich muss mir jedesmal mit heilpflanzenöl über die bühne helfen ;-)!

aber so sieht das jeder anders.

lg schnatzi

Beitrag von binecz 23.06.10 - 19:53 Uhr

Hatte ich auch.
Oft kommen die Kopfschmerzen dennoch von der Nase und den Stirn/Nebenhöhlen. Ich kann dir nur empfehlen 3-4/Tag eine Nasenspülung zu machen und zu inhalieren. Bei mir hat es super geholfen und schadet Baby nicht!
Ausserdem habe ich mir das Mentholzeug zum einreiben (darf man ja in ss nicht nehmen) in ein Taschentuch gemacht und ab und an mal dran gerochen.

Wg. Paracetamol kann ich dir nicht helfen, aber halt immer so wenig wie möglich!!!

Beitrag von sternenpuenktchen 23.06.10 - 20:02 Uhr

hi....ich war heute beim frauenarzt und habe seit 4 tagen kopfschmerzen.der arzt meinte ich könne ruhig 4 tabletten am tag nehmen.also die 500er paracetamol......#pro

Beitrag von cezz 23.06.10 - 22:55 Uhr

Ich hab meinen Fa gestern gefragt weil ich auch ständig hammer Kopfschmerzen haber. Er hat gemeint bis zu 6 stück kann ich nehmen und wenns so schlimm ist auch 2 aufeinmal.