Schmierblutung trotz Utrogest?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sumi1977 23.06.10 - 19:50 Uhr

Hallo,
kennt das jemand? Habe heute abend (ES+8 oder9) eine leichte Schmierblutung trotz Utrogest (2 Tabletten vaginal pro Tag). Nehme das Utro wegen Gelbkörperschwäche seit 3 Jahren, hatte bisher immer erst eine Blutung nach Absetzen des Utrogest... Bin ratlos!
Meine Schwester tippt auf eine eventuelle Einnistungsblutung, was mir aber unwahrscheinlich erscheint, weil ich das bisher noch nie hatte (habe eine kleine Tochter und ein Sternchen irgendwo da oben...)
Was soll ich jetzt denken?

Beitrag von iseeku 23.06.10 - 19:55 Uhr

evtl. ist es eine kontaktblutung vom muttermund.
hatte ich auch öfters, allerdings nur in den ss.

lg und viel glück! #klee

Beitrag von sumi1977 23.06.10 - 19:58 Uhr

Danke für die flotte Antwort,
könnte glatt sein grins!!