Vaterschaftsanerkennung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von junimondsarah 23.06.10 - 20:10 Uhr

Hey, wann habt ihr die vaterschaftsanerkennung gemacht? Vor der Geburt oder im KH?


Sarah + Mini (32+4)

Beitrag von mirkonadine 23.06.10 - 20:17 Uhr

Hi,

vor der Geburt #proda kostet es auch nichts beim Jugendamt, nach Geburt hast du 3 Wochen Zeit danach kostet es was.
Ich denke nach Geburt hat man wichtigeres zu tun als von Amt zu Amt zu rennen :-(, somit haben wir das schon weg #ole

LG Nadine 36 SSW

Beitrag von pasmax 23.06.10 - 20:17 Uhr

vor der geburt haben wir sie gamcht... im kh?ware mir ganz neu.


lg

Beitrag von mandaline 23.06.10 - 21:19 Uhr

Wir haben das auch vor 2 Wochen schon gemacht. Ich bin jetzt 37 + 2 SSW. Ich habe mir gedacht es ist gut umsoweniger ich nach der Geburt zu erledigen hab. Fällt ja dann noch so genug an. Auserdem konnten wir gleich mit niederschreiben lassen das die Kleine den Nachnamen des Vaters haben soll. Das war mir wichtig!

LG mandaline!

Beitrag von miau2 23.06.10 - 21:26 Uhr

Hi,
beim ersten lange nach der Geburt (waren deutlich mehr als 3 Wochen, und es hat definitiv NICHTS gekostet - ist allerdings 4 Jahre her).

Beim zweiten vor der Geburt.

Und wenn noch eins kommt - überflüssig, da inzwischen verheiratet (nach 10 Jahren und 2 Kindern kann man sich ja trauen ;-)).

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von angel2110 23.06.10 - 23:03 Uhr

Hallo.
Nach der Geburt.
Da wir ja eh zum Standesamt mussten wegen der Anmeldung haben wir das mit der Vaterschaftsanerkennung gleich mit gemacht.
LG angel