Pay Pal Frage!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von petra24 23.06.10 - 20:32 Uhr

Hey Mädels,

na alle schon am Fußball gucken???

Ich hab ne Frage.... Ich hab schon öfter gelesen das man bei paypal das Geld wieder zurück holen kann was man überwiesen hat, zum Beispiel wenn keine Ware angekommen ist!

Aber das geht doch nicht, oder? da könnte doch jeder das Geld überweisen der gekauft hat und wenn er den Artikel hat wieder das Geld zurück überweisen!

Helft mir mal bitte weiter!

Beitrag von pimperrella 23.06.10 - 20:36 Uhr

du musst als verkäufer alles versichert verschicken wenn du paypal anbietest und wenn du alles nachweisen kannst, sendenummer und quittung dann kriegt der käufer kein geld zurück...........aber manche verkaufen über paypal und verschicken irgendwie können natürlich nicht nachweisen und dann ist das geld futsch und der andere hat ware und geld

Beitrag von desirad23 23.06.10 - 20:36 Uhr

Hallo,

ich gucke kein Fußball...#schein#hicks

also soweit ich weiß geht das mit dem zurück bekommen des Geldes nur, wenn du bei Ebay was gekauft hast... den Fall hatten wir auch schon, aber wenn du von Privat kaufst, dann ist es eher unwahrscheinlich...

Liebe Grüße
Desiree#herzlich

Beitrag von agnes1980.. 23.06.10 - 20:36 Uhr

nein nein,so leicht geht das nicht,bei ebay hast du zb eine frist....usw....

Beitrag von petra24 23.06.10 - 20:44 Uhr

Es geht darum weil wir unsre PS 2 verkaufen über eine andre Plattform, nicht ebay! Und die will jemand haben, will aber über paypal zahlen da er in Afrika irgendwo ist!

da wir kein paypal haben würden wir das über die Tante meines Freundes machen, aber nicht das er dann das Geld wieder zurück bucht, deshalb frag ich!

Beitrag von pimperrella 23.06.10 - 20:56 Uhr

falls du das bei ebaykleinanzeigen macht, da soll amn auf keinen fall an afrikaner verkaufen, weil die deine adresse wollen und dich danach versuchen abzuzocken ohne ende

Beitrag von petra24 23.06.10 - 21:01 Uhr

nein, nicht über Kleinanzeigen bei ebay, sondern eine öster. Seite, willhaben.at heißt die, ist auch so ein Marktplatz mit Kleinanzeigen!

Wie können die denn einen dann abzocken???

Nach Nigeria soll das gehen! Haben die dann meine Adresse wenn das über paypal geht, oder??

Beitrag von pimperrella 23.06.10 - 21:11 Uhr

ja die kriegen dann deine adresse von paypal......entweder holen die sich das geld über paypal zurück...........oder du hast dann irgendwann ein paar bettler vor dem haus...........oder kriegst dann immer briefe das du geld geben sollst .................oder wirst bedroht

Beitrag von petra24 23.06.10 - 21:12 Uhr

DA NKE für die Warnung, dann ist mir lieber die Playstation versauert im Keller ;-)

Beitrag von pola25 24.06.10 - 00:07 Uhr

Auch wenn das Geld nicht über ebay geht, ist 45 Tage versichert.

Wichtig: immer versichert versendet, weil nur das akzeptiert wird und Nachweiss behalten.

Ich würde mich das verschicken nach Afrika sparen. Das stellen Sie den Antrag dass die Ware kaputt ist oder irgendwas und Du sieht die Ware und das Geld nicht und nachforschen in Afrika in unmöglich.
PS verkaufst Du auch in De oder andere EU-Länder gut.

Gruss