hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy0212 24.06.10 - 05:36 Uhr

Guten morgen

ich habe gestern abend Backpflaumen gegessen seit heute nacht habe ich Bauchschmerzen, nun auch noch unterleib schmerzen gerade auf dem Wc kamm Blut! habe später ein termin bei der hebame

Beitrag von jessy0212 24.06.10 - 05:39 Uhr

bin in der 40 Woche

Beitrag von erdbeerkussmund 24.06.10 - 05:46 Uhr

hm, Backpflaumen wirken ja abführend und da Du schon in der 40. SSW bist, wird es wohl langsam losgehen. Mir hat das KH gesagt, ich soll auch bei Blutungen hinkommen, nicht nur bei Wehen oder Blasensprung. Entweder Du rufst im KH an oder Deine Hebi, wenn die Schmerzen schlimmer werden, denn das sind dann bestimmt richtige Wehen.
Viel Glück für die bevorstehende Geburt:-D

Beitrag von jessy0212 24.06.10 - 05:52 Uhr

ich will die hebi aber nicht wecken in 2 stunden habe ich ein termin bei ihr

Beitrag von bellastella 24.06.10 - 05:59 Uhr

Hmmmm tja das Wörtchen "ich will" ist sehr unangebracht bei Blutungen in der SS oder evtl. Wehen...

Denk dass es losgeht und diese Blutungen sogenannte Zeichnungsblutungen sind.
Aber dennoch bitte ich Dich dieses "ich will die Hebi nicht wecken" ganz ganz schnell beiseite zu legen.Du stehst kurz vor ET da darf man das oder Du rufst im KH an die sind eh wach.

Alles Gute für die Geburt

Bella

Beitrag von minkabilly 24.06.10 - 06:16 Uhr

2 Stunden ist eine laaaaaaaaaange Zeit und da kann viel passieren
ruf sie an ;-)...wie schon gesagt: Blutung abklären (ich denke auch, daß es losgeht bei dir)