Matratze für Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von celest28 24.06.10 - 07:58 Uhr

Guten Morgen! :)

Ich habe mir vor längeren schon einen Kinderwagen bestellt.
Einen von Knorr-Alu Fly. Finde den auch sehr schön.

Jetzt haben wir uns gefragt ob die Tasche wo das Baby drin liegen wird, nicht zu hart ist. Muss da eine Matratze rein oder kann da eine rein.

Das Problem ist eine Matratze in der passenden Größe zu finden. Wie habt Ihr das gemacht?

Und noch ein Problem, habe eine Wiege bestellt von Easy Baby und jetzt ist dort eine Kokosmatratze drin. Soll ich die behalten oder für 20 Euro eine Schaumstoffmatratze bestellen?
Lieferzeit 2-3 Wochen. ET ist 10.08.2010

Ich glaube ich bekomme Torschlußpanik.....!!!!

Und heute ist mein letzter Arbeitstag! ;)

Alles liebe und vielen dank!
Celest28, 34.SSW

Beitrag von casssiopaia 24.06.10 - 10:32 Uhr

Ich weiß nicht, welche Tasche in dem Kinderwagen drin ist, aber in der Regel haben viele Taschen doch schon eine Matratze drin oder sind von hausaus weich genug.

Wir haben in unsere Softtasche noch ein Lammfell reingelegt. Das hat von unten gewärmt und die Liegefläche noch ein wenig weicher gemacht. Eine richtige Matratze würde ich aber nicht kaufen.

Für unseren Stubenwagen haben wir eine Alvi Hygienica Matratze gekauft, die gibts in verschiedenen Größen:

http://www3.baby-markt.de/Babyartikel/Matratzen/index.htm

Ich persönlich mag Matratzen mit Kokoskern gar nicht und würde lieber nochmal Geld ausgeben, aber das ist natürlich Geschmacksache.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von gslehrerin 24.06.10 - 11:16 Uhr

Ich hatte in der Schale von Hartan so eine Kokosmatratze, die fand ich zu hart (gut, da wusste ich auch nicht, dass das Unterteil vom Sommerfußsack da noch rein gehört).
Ich bin mit der Schale in einen BabyOne und hab probiert, was passt.

LG
Susanne