Könnten das Anzeichen sein?? o.O

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mietzekatze1312 24.06.10 - 11:23 Uhr

Halloo ihr Lieben,

hmmmmm ich weiss nicht so recht ob das jetzt sinnlos ist das zu scheiben der nicht xD,aber ich denke das mir hier aufjedenfall weiter geholfen werden kann^^.

ALSOOOO ich bin seit ungefähr fast zwei Tage über meine Mens sooo das muss ja noch nicht so ungewöhnlich sein,ABER seit ungefähr 4 tagen hab ich brust schmerzen und zwar keine Unterleibsschmerzen aber Dafür ziehen in der Leisten gegend mal Links mal Rechts aber immer nur kurz.Normalerweise hab ich immer dieses helle schmieren vor meiner Mens aber NIX kein bisschen.Muss total oft aufs Klo an manchen tagen mehr wie an anderen ab und zu ist mir schon sehr flau im magen oder plötzlicher appetit auf irgendwas sogar mitten in der nacht (aber da verkneif ich es mir etwas zu essen xD ) und gestern total übles sodbrennen.
Soo das währs hoffe habs gut beschrieben, was würdet ihr dazu sagen??
#zitter#zitter#zitter

Beitrag von maeusl83 24.06.10 - 11:25 Uhr

dat scheit nach nem livetest!!!!

Beitrag von marina1977415 24.06.10 - 11:27 Uhr

wùrde ich auch sagen hòrt sich sehr verdàchtig an
#winke

Beitrag von mietzekatze1312 24.06.10 - 11:28 Uhr

Weiss nicht genau würd schon gerne wissen aber hatte schon viele negative tests gehabt vor ungefähr zwei jahren haben wa richtig geübt und hatten nur negative #schwitz

Beitrag von marina1977415 24.06.10 - 11:30 Uhr

vor zwei jahren
hast du diesen monat schn getestet

Beitrag von mietzekatze1312 24.06.10 - 11:31 Uhr

ne noch nicht sicher haste recht das war vor zwei jahren und so wien diesen Monat hatte ich nie was von dem was ich oben beschrieben habe ausser das sie ein wei tage später kam (die Mens) :-p

Beitrag von maeusl83 24.06.10 - 11:31 Uhr

ich bekomme immer meine mens wenn ich teste und jetzt habe ich es wieder gewagt .... eine zarte rosa linie ist das ergebnis .... also husch husch nur wer wagt gewinnt!

Beitrag von mietzekatze1312 24.06.10 - 11:33 Uhr

ich denke ihr habt recht mehr als wie negativ kanns ja nicht sein,werd mir glaub ich nachher enen kaufen und dann hoffen das morgen zwei striche da sind oder währe es jetzt schon egal mit welchen urin ich teste??

Beitrag von elke1978 24.06.10 - 11:32 Uhr

es hört sich alles sehr verdächtig an, mach einen Livetest!!! und wenn er negativ ist, weißt du wenigstens bescheid.

LG
Elke

Beitrag von mietzekatze1312 24.06.10 - 11:37 Uhr

ich werde einfach mal die tage testen und werd ja dann sehen #zitter#zitter

Beitrag von tosse10 24.06.10 - 11:39 Uhr

Ich hätte schon vor zwei Tagen getestet! Dann ist das zittern vorbei und du weisst wo du dran bist!

LG
tosse (10.SSW)

Beitrag von elke1978 24.06.10 - 11:41 Uhr

Wenn du schon über NMT bist bzw dein Eisprung mindestens 14 Tage her ist, kannst du zu jeder Tageszeit testen.

Beitrag von janine.b 24.06.10 - 13:39 Uhr

Mir geht es haargenau so!!! Und heute bin ich mal wieder extremst müde.. Ich werd Sonntag testen, trau mich noch nicht