Bitte um dringende Antoworten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anko88 24.06.10 - 12:25 Uhr

Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen.

Ich habe am Montag einen SS- Test gemacht weil ich 4 Tage drüber war und er hat ein Positives Ergebnis angezeigt. also habe ich mich gleich Montag auf dem Weg zum Frauenarzt gemacht und er meinte man kann noch nichts sehen ich soll diesen Freitag noch mal dort hin kommen dann könnte man was sehen. Jetzt habe ich plötzlich so hell braunen Ausfluss bekommen aber keine Schmerzen und es ist kein Blut. Ist das ein Hinweis auf eine Fehlgeburt oder kann es auch nur die Einnistung sein. Ich bedanke mich jetzt schon für eure antworten.

LG

Beitrag von littlemum2010 24.06.10 - 12:28 Uhr

Hallo!

Mach dich nicht verrückt, das kann durchaus ne Einnistungsblutung sein. Drücke dir die Daumen und wünsche alles Gute! #klee#liebdrueck

Beitrag von anko88 24.06.10 - 12:29 Uhr

Danke schön habe aber doch ein bissel Angst meinst du ich sollte mich mal auf dem Weg zum arzt machen nicht das wirklich etwas nicht in Ordnung ist. Hattest du so etwas auch.

Beitrag von jessie27 24.06.10 - 12:29 Uhr

Von der Einnistung kommt das nicht. Aber so lange das kein frisches Blut ist, ist das theoretisch nicht so schlimm. Ich würde aber an Deiner Stelle noch mal beim FA anrufen. Manchmal fängt eine FG ja mit so was an.
Da gibts ein paar Medis, die Dir helfen könnten.

LG

Beitrag von jahleena 24.06.10 - 12:29 Uhr

braun = altes blut
hell = frisches blut

Beitrag von anko88 24.06.10 - 12:31 Uhr

es ist nur ganz ebend hell braun also als blut würde ich es nicht bezeichnen.

Beitrag von carlos2010 24.06.10 - 12:29 Uhr

Die Einnistung sollte schon lange abgeschlossen sein sonst hätte ja kein hCG nachgewiesen werden können. Ruf´bitte bei Deinem FA an und frag´ nach. Bei Blutungen (auch nur ganz leicht) würde ich immer sofort zum Arzt gehen.

Alles Gute#klee

Beitrag von gingerbun 24.06.10 - 12:30 Uhr

Hallo,
das kann Dir natürlich keiner genau sagen. Es muss gar nichs heissen. Jetzt entspann Dich mal und denke positiv. Alles andere bringt nichts. Ich hab auch geblutet und meine Tochter wird bald 3!
Alles Gute!
Britta

Beitrag von mandy1975 24.06.10 - 12:30 Uhr

#kratz ähm , wenn du nen positiven test hast , ist es schon eingenistet . Wenn du nur bräunlichen ausfluss hast , würd ich mir nicht so viel gedanken machen . leg dich hin , schon dich ein wenig und geh alles etwas ruhiger an .

schmierblutungen habe ich auch gehabt ca bis zur 11 woche .

alles gute

Beitrag von sunny-anni 24.06.10 - 12:31 Uhr

hallo....


nein das ist ganz normal.....das ist die blutung die entsteht bei dem einnisten...kein grund zur sorge....

kauf dir noch mal einen anderen test der ganz früh schon etwas anzeigt dann wirst ja sehen ob noch mal das gleiche bei raus kommt....


hoffe du freust dich wenn du schwanger bist??

lg

Beitrag von carlos2010 24.06.10 - 12:33 Uhr

Sie ist doch jetzt schon 7 Tage über NMT; da kann keine Einnistung mehr stattfinden. Ausserdem wird das hCG immer erst nach der Einnistung nachgewiesen!!!

Beitrag von mandy1975 24.06.10 - 12:39 Uhr

ja aber sie blutet auch nicht . sie hat verfärbten ausfluss und kein grund für panikmache .

Haben ganz viele und ist eigentlich auch normal .

sollte sie richtig bluten ist das was anderes .

Beitrag von carlos2010 24.06.10 - 12:44 Uhr

Wer macht denn Panik.
Sie fragt nach einer Meinung und ICH würde zum FA gehen und das abklären lassen, Frau Doktor!

Beitrag von mandy1975 24.06.10 - 12:53 Uhr

danke carlos aber bin nur krankenschwester geworden . Wieso fühlst du dich eigentlich immer angesprochen ? Mein Gott ,geh in die sonne und entspann dich !!!!!


Beitrag von carlos2010 24.06.10 - 13:29 Uhr

Ich fühle mich angesprochen weil Du auf mein Posting antwortest.
Und danke ich bin entspannt genug:-p

Beitrag von mandy1975 24.06.10 - 13:35 Uhr

ja mag sein das ich das getan habe aber ich antworte immer auf den letzten beitrag .

Beitrag von anko88 24.06.10 - 12:35 Uhr

Auf jedenfall freue ich mich über eine Schwangerschaft. Ich würde auch alles auf der Welt machen das es bleibt. Bitte drückt mir alle ganz fest die Daumen.

Beitrag von susi3012 24.06.10 - 12:38 Uhr

Juhu,

also ich an deiner Stelle, würd zum FA gehn.
Dafür is er ja da, oder???#;-)
Ist bestimmt nicht schlimm, aber ich kenn es aus der 1. SS nicht und in dieser hatte ich es auch nicht.#kratz
Deshalb bin ich was Blutungen angeht eher mal vorsichtiger.

Wünsch dir alles Gute.#klee

Susi + Männer#winke

Beitrag von sweetstarlet 24.06.10 - 12:46 Uhr

hm wenn mn noch nix sieht muss man immer auch an ne ELSS denken.

ich hatte haargenau desselbe prob, lieg jetzt auch im kh weil die SB, blutig geworden is, also frisches blut.


und erst letze woche wurde ne ELSS ausgeschlossen, weil man die FH gesichtet hat