wer von euch benützt Tragetuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 13:13 Uhr

Ich möchte für meine Tochter 9 wochen ein Tragetuch besorgen weis aber nicht welches? welche nehmt ihr her?
Lg Dani

Beitrag von dragonmother 24.06.10 - 13:15 Uhr

Ich hab 2.

Zwei lange. Einmal ein festes gewebtes und einmal ein elastisches.

Das Elastische kann man sehr gut für kleine Babys verwenden. Das andere verwend ich sogar bei meinem fast 3 Jährigen noch.

Ich bevorzug die Hoppediz Tücher. Sind preislich sehr gut.

Beitrag von miau2 24.06.10 - 13:17 Uhr

Hi,
ich hatte mir vor 4 Jahren eins von Didymos gekauft und das beim zweiten wieder verwendet.

Trotz häufiger Verwendung (das zweite Kind hat seine ersten Monate tagsüber fast nur darin verbracht), entsprechend häufigem Waschen usw. sieht es immer noch prima aus.

Die Qualität war den Preis voll und ganz wert.

Aufpassen musst du auch bei der Länge, lies dir mal dazu die Tipps bei einem der großen Markenhersteller durch (z.B. eben Didymos), egal, ob du dort kaufen willst oder nicht - hilfreich sind die Informationen.

Ich hatte ein sehr langes Tuch, da ich sehr kräftig bin und die Tragetechniken für den Anfang viel Tuch benötigen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 13:25 Uhr

wie lang sollen den die tücher sein wenn mann bisschen kräftiger ist?
Lg Dani

Beitrag von miau2 24.06.10 - 15:02 Uhr

Hi,
auf den Seiten der Markenhersteller gibts Tabellen mit Kleidergrößen und Wickeltechniken und den dafür benötigten Tuchlängen...ich habe es einfach nicht mehr im Kopf, sollte aber problemlos zu finden sein.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von lissi83 24.06.10 - 13:18 Uhr

Hallo!

ich habe ein hoppediz und bin voll zufrieden damit und auch mit dem Anleitungsheft!

Das ist ne gute Qualität und didymos war mir einfach zu teuer!

Habe gehört, der einzige Unterschied bei den beiden wäre, dass hoppediz nicht in Deutschland hergestellt wird und didymos schon-deshalb der Preisunterschied!

Aber hoppediz wird wohl schon auch kontroliiert und damit ist auch alles i.O.-mit den Farben usw.

Ob das so stimmt weiß ich nicht, aber wie gesagt...ich bin zufrieden#pro

lg

Beitrag von mamaschneufel 24.06.10 - 20:01 Uhr

hast du bei dem hoppediz buch eine anleitung mitbekommen oder musstest du die extra bestellen???

habe heute meinen langersehnten Ring Sling von hoppediz bekommen und war ein bissel enttäuscht als ich ihn ausgepackt hab. ist mein erstes tuch dieser art und es fehlt eine anleitung...
und nun???

Beitrag von lissi83 24.06.10 - 21:23 Uhr

#kratz
Hi...und hm?? Joa ich habe eine dabei bekommen! Eigentlich auch normal wenn man dort das erste mal bestellt! Obwohl ...halt -stopppppp! Mir fällt was ein! In dem ganzen Heft wird keine Anleitung mit Sling gezeigt! Das geht ja dann anders! Vielleicht haben die dafür keine Anleitungen#gruebel und das ist doch dann auch ein anderes Tuch...oder?

Ich würde mal anrufen dort! Ansonsten kann ich dir empfehlen, mal bei youtube zu gucken! Da stellen viel Leute Vidios rein, vielleicht auch mit Sling!

glg

Beitrag von mamaschneufel 24.06.10 - 21:49 Uhr

also im ebay hatte ich einige ring slings gesehen die mit anleitung verkauft wurden...gebrauchte. nun weiss ich nicht ob die extra gekauft wurden oder wie aauch immer.
hab mich schonmal durchs www geschlagen und ne schöne anleitung bei der kunkurenz gefunden(storchenwiege;)) aber werd sicher nochmal anrufen. hätt gern doch was in händen zum nachlesen, hab ja den rechner nicht immer an.

danke für den tipp, das werd ich auch mal machen

Beitrag von schwilis1 24.06.10 - 13:28 Uhr

ich hab ein hoppediz sling und ein didymos tragetuch. ich bin mit beidem voll zufrieden. allerdings hätt ich mir kein neues didymos tuch leisten koennen da sie einfach sehr sehr sehr viel kosten.
da ist hoppediz schon freundlicher vom preis her.

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 13:32 Uhr

Das stimmt allerdings das didymos sehr sehr teuer ist.Aber braucht man dann ab 9 kg wieder ein neues Tuch oder gibts beim hoppediz Tücher die mehr kg aushalten?
Lg Dani

Beitrag von qrupa 24.06.10 - 14:13 Uhr

Hallo

dei gewebten Tücher tragen alle mehr. nur die elastischen sind für schwerere Kinder nicht mehr geeignet, weil der Stoff eben nachgibt.

LG
qrupa

Beitrag von droschel 24.06.10 - 13:53 Uhr

Hallo Dani

Ich...!! Hoppediz Tuch...und bin voll und ganz zufrieden..ich habe drei Kinder...allerdings hab ich erst beim letzten mir dieses tolle Tuch gegönnt und ärgere mich täglich, dass meine großen Mädchen nicht in den Genuss kommen durften..

LG
droschel

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 13:55 Uhr

Kann man mir mal wehr sagen was der unteschied zwischen Das Leichte, Elastasche, KbA Baumwolle,Gewebt oder des Elastasche KbA ist das sind 5 verschiedene aber welches is am bestern?
Lg Dani

Beitrag von droschel 24.06.10 - 13:59 Uhr

https://www.hoppediz.de/shop/catalog/category/view/id/9

Mir hat meine Hebamme dieses empfohlen...War eine gute Wahl..schau dich doch mal auf der Homepage durch... Viell. findest du was...

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 14:01 Uhr

also sind die gewebten besser oder aber man kann doch auch des ganz lange nehmen oder weil ich ein bisschen kräftiger bin?
Lg Dani

Beitrag von qrupa 24.06.10 - 14:10 Uhr

Hallo

kbA baumwolle ist ein reines Bio Tuch, also die Baumwolle kommt aus biologischem Anbau. Die anderen sind halt einfach ganz stink normale Baumwolle

Das leichte ist eindünneres Tuch, eher für den Sommer geeignet, läßt sich aber genau so gut oder schlecht binden wie das normale auch. Das ist einfach Geschmackssache.

Die elastischen Tücher sind eigentlic h für Frühchen gedacht inzwischen aber bei vielen Eltern sehr beliebt weil sie angeblich leichter zu binden sind. tatsache ist aber, dass man die gleiche Bindeweise auch mit einem gewebten Tuch binden kann. Dazu kommt, dass man die elastischen Tücher nicht so lange benutzen kann weil die Kinder schnell zu schwer werden dafür. Ein gewebtes kann man bis ca 20 kg nutzen, viele elastische geben spätestens bei 10 Kilo auf.
Ein weiterer nachteil der elastischen Tücher ist, dass man viel genauer binden muß weil der Stoff eben nachgibt und das Tuch, wenn es nicht richtig gut gebunden ist anfängt zu leiern und das Baby irgendwann wie ein nasser Sack drin hängt.

mein rat währe daher immer ein gewebstes tragetuch. Ob es ein normales oder ein leichtes ist, ist geschmackssache udn sollte man am besten testen.

LG
qrupa

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 14:22 Uhr

Achso welches würdest du mir denn empfehlen oder soll ich mir welche schicken lassen verschiedene nd dan testen welches am besten ist also sind die gewebten besser wenn ich des richtig verstanden habe oder?
Lg Dani

Beitrag von qrupa 24.06.10 - 14:33 Uhr

Hallo

ein gewebtes kannst du auf jeden Fall bis zum Ende der tragezeit nutzen (bis dein Kind so ca 3-4 Jahre alt ist) du kannst damit die unterschiedlichsten Varianten binden (vor dem Bauch auf der Hüfte auf dem Rücken) udn es ist nicht ganz so anfällig für bindefehler wie ein elastisches Tuch.

Aber man muß wirklich selbser ausprobieren was einem angenehm ist. mein mann hat nur mit dem normalen von Hoppediz gebunden. icvh hab am liebsten mein Jacquardtuch von Didymos für bauch udn Hüfttragen genommen udn jetzt am liebsten das Seidentuch von Didymos für die Rückentrage.

hast du mal geguckt ob es eien Trageberaterin in deienr Nähe gibt? Die kann dir zum einen genau zeigen wie man das Tuch richtig bindet, kennt viele Tricks und Kniffe, die in keienr Anleitung stehen udn du kannst mal Tücher von unterschiedlichen herstellern anfassen und probebinden.

Trageberaterinnen findest du hier:
http://www.trageschule-dresden.de
http://www.clauwi.de

LG
qrupa

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 14:43 Uhr

Ok aber normal ne Hebamme weis doch auch darüber bescheid oder?
weil dann würde ich meine mal fragen
Lg dani

Beitrag von qrupa 24.06.10 - 15:11 Uhr

Hallo

jein. Viele haben mal selbst ein Tuch gebunden aber genau wie bei allem anderen auch, etwas selber können und es jemand anderem beibringen sind zwei paar Schuhe.

LG
qrupa

Beitrag von crazydani88 24.06.10 - 15:17 Uhr

ok ich frag sie einfach mal was sie dazu meint
Lg Dani