Geburtsvorbereitungskurs

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna268 24.06.10 - 13:36 Uhr

Ich habe mal eine frage. Am Wochenende steht unser Geburtsvorbereitungskurs an. Am Samstag nur für die Frauen von 10-16 uhr uns sonntags dann gemeinsam mit dem Mann auch von 10-16 uhr.

Ich bin jetzt in der 36 woche und habe überhaupt keine lust daran teilzunehmen. Zudem kommt es das ich noch nicht einmal mehr eine Frage habe.
Ich habe ein Buch gelesen wo alles drin steht. Zudem haben wir eine eigene hebamme die uns zur geburt begleiten wird und eh nicht von unserer seite weicht.

Ist es so wichtig so einen Kurs zu besuchen? Viel lieber würde ich die Zeit genießen und alleine mit meinem Mann verbringen und noch ein wenig die zweisamkeit genießen.
Eine Kreissaal führung haben wir mit gemacht da wurde vorher auch eine stunde erklärt wie der ablauf sein wird wenn man mit wehen dort ankommt.

Was meint ihr?

Beitrag von ororo 24.06.10 - 13:39 Uhr

Ich denke, dass ein GVK vor allem wichtig ist um Frauen im wirklichen Leben kennenzulernen, die gerade genausoweit sind wie du.
Glaub mir, wenn das Kleine da ist, wirst du dich freuen im GVK jmd kennengelernt zu haben, der die selben Alltagsprobleme hat wie du.
Geh hin, man lernt schließlich nie aus.

Beitrag von nutellabraut 24.06.10 - 14:29 Uhr

Hi! Also wenn du keine Lust hast, dann lass es doch bleiben! ;-)
Ich selbst war diese Woche zum 1. Mal... Finde es auch schön, wenn man andere SS dort trifft... mache sogar noch zus. SS-Yoga... Bei mir ist alles aber je 8x - da hast du es doch mit deinen 2x schnell hinter dich gebracht... Ich würds auch auf jeden Fall mitnehmen... Meine Schwägerin meint auch immer, sie wüsste alles, und muss dann doch immer wo nachfragen oder wenn ich was frage, hat sie eben doch keine Ahnung... ;-)

Beitrag von hebigabi 24.06.10 - 16:02 Uhr

Meld dich ab- ich finds zwar immer blöde, wenn die Frauen so spät erst auf die Idee kommen es dann auch mal zu machen, aber anders wäre es noch unfairer.

LG

Gabi