Akte anfordern die 2.

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kaktus74 24.06.10 - 13:47 Uhr

Hallo

ich hatt ja schon mal dazu geschrieben, hier nochmal zur erinnerung

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=10&tid=2686865&pid=17022932

will den brief nun fertig machen, aber wie schreibe ich den ?

einfach so

sehr geehrte frau xxx
aus persönlichen gründen möchte ich meinen frauenarzt wechseln, daher möchte ich sie bitten alle meine untersuchungsergebnisse an folgende adresse zu senden


vielen dank.
mfg xyz

meint ihr das reicht ?

lg kaktus74

Beitrag von enni12 24.06.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

also ich finde die Formulierung "Untersuchungsergebnisse" verwirrend. Ich würde stattdessen "Unterlagen" schreiben.

LG

Dani

Beitrag von kaktus74 24.06.10 - 13:57 Uhr

danke aber sonst denkst du das reicht so ?

kaktus74

Beitrag von enni12 24.06.10 - 14:43 Uhr

Na klar, da brauchst du echt keinen Roman schreiben :-)

Alles Gute

Dani

Beitrag von arkti 24.06.10 - 13:59 Uhr

Warum macht deine neue Ärztin das nicht einfach?
Bei mir hat der Kieferorthopäde selber die Unterlagen meiner Kinder von dem anderen Kieferorthopäden angefordert.
Ging ruckzuck und war sogar kostenlos :-D