Welcher Spielsand ist denn nun wirklich gut????????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von keep.smiling 24.06.10 - 13:59 Uhr

Huhu,
ich hoffe hier auf den ultimativen Tip.

Nachdem ich die Nase voll habe von unserem ekligen Sandgrubensand, der die Sachen verfärbt, möchte ich echten Spielsand kaufen.

Der sollte zum Bauen geeignet sein, nicht eklig sein, nicht Sachen verfärben.

Wo kriege ich welchen und was kostet der? Worauf muß ich achten?

Welchen habt ihr (gekauft) - eure Sandgruben mir nicht weiter ;-) - wie heißt er / Zusammensetzung...

Ich brauch mal was, was mir wirklich weiter hilft, hab keine Lust und Zeit für Experimente :-)

Vielleicht könnt ihr mir ja mal wieder weiterhelfen.

Danke schonmal.

LG ks

Beitrag von ghost_mouse 24.06.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

also wir haben unseren im Praktiker Baumarkt geholt. Kostet so 2,50 € pro Sack, wenn ich mich recht erinnere (Haben auf 20% Aktion gewartet :-)).

Mit dem Sand kann man wunderbar bauen!

Gruß
Katja

Beitrag von muckel1204 24.06.10 - 14:24 Uhr

Wir kaufen den auch immer im Baumarkt (Obi, Praktiker etc.) steht extra "Spielsand" drauf. Ist am Anfang etwas fein, aber ein bischen Wasser und der Sand eigenet sich auch zum bauen. Wir brauchen kein Wasser mehr, nach dem einen Jahr ist das optimaler Kinderbausand und mein Großer baut Burgen und Straßen ;-)

LG

Beitrag von maschm2579 24.06.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

wir haben von Real und der ist schon das zweite Jahr in Betrieb. Ich finde ihn super zum bauen und buddeln...

lg Maren

Beitrag von caidori 24.06.10 - 21:55 Uhr

Huhu,

bei Geukes Baumarkt, nannte sich dort "Spielsand" haben wir uns liefern lassen und die 1,5cbm haben inkl Lieferung 40,00Euro gekostet.

Der Sand ist super genial, selbst bei mega Sommer ist er unter der dünnen Rieselsand Schicht schön feucht, sodas man bauen kann.

Mit diesen Säcken vom Praktiker und co, haben Bekannte von uns ganz schlechte Ehrfahrungen gemacht, der war total bröselig und man konnte nur bauen wenn man wasser bei der hand hatte.

LG Cai