Frieselchen im Gesicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienja 24.06.10 - 14:07 Uhr

Hallo ihr Lieben

Mein kleiner ist jetzt 5 Wochen und hat im Gesicht relativ viele kleine weiße Pünkten (wie Pickel) und rote stellen...
die Hebamme meinte das wäre wohl Neugeborenenagne!?
aber irgendwie geht das nicht weg... wenn ich ihn früh aus dem Bett nehme ist das gesicht ganz normal und die rötungen sind abgeklungen ... und wenn er dann am Tag draußen im kiwa liegt oder wach ist usw... wird das gesicht wieder so rot und pickelig ?!?!

gibts da was was man machen kann ??

lg Bienja mit Lian #stern

Beitrag von biggi23 24.06.10 - 14:13 Uhr

Ja das ist die Neugeborenenakne und da kann man nichts machen.
meiner hatte das auch. ich weiß nicht mehr wie lange es gedauert hat bis sie weg waren.

aber sie gehen auf jedenfall weg. ich glaube meine hebamme sagte noch auf keinen fall kratzen. zu not sie deinem zwerg ein paar handschuhe an.

lg biggi

Beitrag von ernabert 24.06.10 - 14:17 Uhr

Unser Sohn hatte ganz schlimm Babyakne, teilweise direkt an den Augenlidern und es hat mehrere Monate gedauert bis es vollständig abgeklungen war. Immer mal wieder Schübe, wo es stärker und schwächer war. Ich habe damals sowohl meine Hebi als auch unsere KiÄ darauf angesprochen und beide haben gesagt, dass die Babyakne mit der hormonellen Umstellung des Kindes nach der Geburt zu tun hat und total harmlos ist, es von allein abheilt und den Babys nicht weh tut. Die hebi meinte, ich könne ein wenig Muttermilch auf die entzündeten Stellen tupfen, was ich auch gemacht habe, sonst nix.

Beitrag von dany2410 24.06.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

nein man kann nichts machen! wie schon meine vorgängerin schreibt - muttermilch kann man drauf geben, sonst nichts!!

bei mir hatte es bereits mein 1. kind.... und jetzt sieht nummer 2 aus wie ein streuselkuchen #rofl

man kann nur abwarten... es vergeht von selbst wieder!!

lg Dany