erst Positiv jetzt negativ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -mummy2010- 24.06.10 - 15:38 Uhr

huhu mädels...

Heute morgen hatte einen Positiven Test...
Dann sollte ich beim Arzt einen machen tja und der war Negativ...#gruebel
Wie kann das sein? Sie hat mich ohne untersuchen wieder nach hause geschickt... Ich meine gut ich bin noch nicht an NMT...
Hattet ihr das auch? erst Positiv dann negativ?

Grüßle Mummy

Beitrag von flockekim 24.06.10 - 15:40 Uhr

Huhu die beim Arzt verwenden meist 50 ziger die erst später anschlagen und wenn du noch nicht beim NMT bist einfach warten auch wenn es schwer fällt. :-)

liebe grüße

Beitrag von nanunana79 24.06.10 - 15:41 Uhr

Hey,

ich hatte am NMT morgens einen pos. Clearblue Test gemacht. Bin dann zum FA. Die haben noch nen Test gemacht und der war negativ. Ist aber ganz normal. Die HCG Konzentration ist im Morgenurin halt höher als im Verlauf des Tages.

Liebe Grüße, nanunana79 mit Julius an der Hand und #ei 11.SSW

Beitrag von mami71 24.06.10 - 15:42 Uhr

Hallo,
Du kannst auf jeden Fall den Tests von Fa trsuen.

Lg

Beitrag von rana1981 24.06.10 - 15:43 Uhr

Hallo mummy,

das hatte ich auch. ich habe nachmittags bei mir getestet und am nächsten Morgen nochmal zu hause...negativ! Das hat mich fast verrückt gemacht. Bin dann nach der Schule los und habe noch einen Test geholt...der war wieder positiv!

Also ich drücke Dir die Daumen und warte noch ein paar Tage!

Liebe Grüße Maike & #blume (20+1)

Beitrag von -mummy2010- 24.06.10 - 15:49 Uhr

mein 1. test war von Rossmann Facelle frühstick...nen 25er
der 2. war auch n frühtest aus der apo nen 10er....
deswegen wundert es mich...
den test aus der apo sllte ich ja mitbringen
komisch kenn ik auch nich...
bei meiner alten FÄ musste ich nie einen mitbringen...

Beitrag von toffifairy 24.06.10 - 15:54 Uhr

Mein FA benutzt sogar 100-er Tests. Die können vor NMT noch gar nicht positiv sein, da das HCG noch nicht so hoch ist.
Selbst ein 50-ger würde noch nicht anschlagen.
Das ist also schon ok so.
In ein paar Tagen ist er auch beim FA positiv!