sind eure mäuse auch ruhig, da es dem ende zu geht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 24.06.10 - 18:44 Uhr

hi,

meine kleine ist wesentlich ruhiger geworden.
ab und zu ein drehen von links nach recht....
manchmal spüre ich ein knubelchen auf der rechten seite, vermute das es das füßchen ist:-)

sie hat schon noch tage wo sie aktiver ist, aber ruhiger ist sie halt geworden.
irgendwie schade!

liebe grüsse
shiela 36+6

Beitrag von ricky79 24.06.10 - 18:56 Uhr

ja, geht mir ganz genauso!
Ich spüre das Baby wesentlich weniger und auch so wie du es beschreibst mit dem Knubelchen das ich auch für ein Füsschen halte ;-)
Und auch ich finde es schade dass ich es nicht mehr so oft spüre, ist schon ein irres Gefühl und ich vermisse das. Aber jetzt freue ich mich darauf dass es bald da ist :-)

Liebe Grüße
Ricky 39+3

Beitrag von bluemotion 24.06.10 - 19:14 Uhr

Bin jetzt 36+1, würde aber sagen das sie sich noch gut im Bauchi bewegen kann. Sie liegt mit dem Rücken vorn, strampelt also nach hinten und zur Seite irgendwie.

Aber ihre Kraft hat zugenommen#schwitz

Beitrag von papatya82 24.06.10 - 19:25 Uhr

hmmm, kann ich so gar nicht bestätigen. meiner ist relativ viel aktiv. heute hat der papa ein liedchen gesungen und mein kleiner hat fleissig im bauch getanzt, aber so das mein bauch wellen geschlagen hat... #verliebt und wenn ich nach ihm rufe, dann meldet er sich auch immer ganz fleissig... ach ja... dauert hoffentlich nicht mehr so lange und ich halte meinen kleinen in meinen armen...#verliebt

LG

Papatya 38+6 (et- 8)