Was zieht ihr so im Schwimmbad an???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von m.faustmann 24.06.10 - 21:05 Uhr

Bin sonst eingentlich nur Bikini träger, aber möchte nicht, dass es evtl auf andere abstoßend wirkt #kratz!

Mh ich weiß auch nicht. Badeanzug habe ich auch, aber sieht seltsam aus.

Was zieht ihr so an?

Beitrag von steffi-1985 24.06.10 - 21:06 Uhr

Hi.

Ich hab mir so nen Tankini gekauft.

Lg Steffi

Beitrag von christinadietrich79 24.06.10 - 21:07 Uhr

Darüber würde ich mir keine Gedanken machen, wenn Du Dich wohl fühlst?!
Habe mir einen Tankini gekauft.
Schau mal hier:
http://www.klapperstorchshop.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=umstandsbademode-lovina-9646-718&source=froogle&ls=de

LG

Beitrag von laboe 24.06.10 - 21:08 Uhr

Ich habe einen schwarzen Badeanzug, der aber obenrum so richtig schick wie ein Bikini aussieht, mit dünnen Trägern, am Nacken mit schicken Schleifen zu binden. Also ich find den total schick, obwohl ich Bikinis auch lieber trage. Aber so mit dickem Bauch fühl ich mich mit Badeanzug auch wohler. Irgendwie "geschützter".
Der ist übrigens von HM.

Laboe (32.SSW), die am WE wieder schwimmen geht...#huepf

Beitrag von m.faustmann 24.06.10 - 21:08 Uhr

Ja auch ne Idee. Möchten morgen vormittag kurzfrtistig und bei uns im kaff gibts nix.
Evtl Bikini shirt drüber und zum schwimmen aus??!!

Beitrag von madine0173 24.06.10 - 21:08 Uhr

Definitiv Bikini! .... Sei stolz drauf und zeig deinen Bauch, wenn du dich wohl fühlst! ... Und die, die es nicht sehen wollen, gucken eben weg! Aber die schauen bestimmt alle hin, weil das doch schön aussieht! ;)

lg und trau dich =)

Beitrag von mirkonadine 24.06.10 - 21:08 Uhr

Gute Frage, möchte am WE auch mal ins kühle nass, hoffe mein Bikini passt noch aber ich denke das ich noch was drüber zieh vielleicht ein t-shirt oder so mmmhhhh weiß auch net will jetzt auch nix mehr kaufen.


LG Nadine 36 SSW

Beitrag von huehnersuppe 24.06.10 - 21:09 Uhr

...auch wenn man sich manchmal selber nicht so hübsch findet, je nach Stimmung, ein Babybauch ist nie abstoßend, keine Sorge.

Ich wollte irgendwie meinen Bauch nicht allen Preisgeben, fühl mich im Bikini so nackig:-p, hab mir nen Tankini gekauft, wenn sonne an die Plauze soll, kann man den hochschieben.

Beitrag von m.faustmann 24.06.10 - 21:10 Uhr

Danke schön!

Der Bauch sieht wirklich ganz gut aus #verliebt! NOCH keine streifen. HAbe aber noch 9 wochen#schock!

DANKE

Beitrag von isaner 24.06.10 - 21:13 Uhr

Wieso soll das auf andere abstoßend wirken????
Also darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Ich bin seit Mitte der SS schon im Schwangerenschwimmen und muss sagen da juckt niemanden was man trägt ob Bikini oder Badeanzug.

Du kannst einen ganz normalen Bikini tragen wenn Dir deiner noch passt oder eben ein paar Nummern Größer (Obenrum;-)) Wir Mädels im Schwimmen sind alle total stolz auf unseren Bauch und keiner von uns würde den je verstecken;-)

Und Sonne und Luft ist auch gut für Deinen Bauch also raus mit dem Ranzen und freu Dich, dass Du einen vor Dir hertragen darfst.

glg Isa mit Babygirl #baby 35.ssw

Beitrag von chryssy 24.06.10 - 21:15 Uhr

Sonst trage ich auch immer einen Bikini, aber ich finde, man muss seinen Bauch nicht präsentieren. Bisher sieht mein Bauch zum Glück noch hübsch aus- keine Streifen, aber ich finde, dass Kiki ihre Intimsphäre behalten sollte. Live dürfen nur meine FÄ. mein Freund und ich meinen Bauch sehen. Alles andere wäre mir unangenehm und finde ich persönlich nicht schön #kratz Babybäuche an sich finde ich aber schön.

lg
Chryssy+Kiki(36.SSW)

Beitrag von peach1983 24.06.10 - 21:17 Uhr

Ich ziehe nach wie vor meinen Bikini an und bin stolz auf mein Bäuchlein. Ich finde ein Babybauch ist etwas schönes und etwas ganz normales und man muss ihn nicht verstecken und abstoßend ist er schon gar nicht.
Klar man sollte sich selber wohl fühlen!! Aber die Leute glotzen meines Erachtens so oder so egal was du anhast!! Deshalb zieh einfach an worin du dich wohl fühlst.

Liebe Grüße
#winke
Peach + #baby

Beitrag von shadow-91 24.06.10 - 21:20 Uhr

Ganz klar Bikini.
Bin stolz auf meinen Bauch und zeige ihn gerne.
Auch wenn er noch recht klein is.

Beitrag von metterlein 24.06.10 - 21:23 Uhr

bikini, ganz normal wie sonst auch!

wenn es jemand abstoßend findet, soll er wegschauen, ich finde auch nicht alles sehr ansehlich was man so im schwimmbad rumlaufen sieht, da nimmt auch keiner rücksicht und ein babybauch sieht doch toll aus #verliebt

ich seh lieber n babybauch als n schwabbelbauch :-p

LG

Beitrag von sneckie 24.06.10 - 21:30 Uhr

Hallo aus der Türkei

also ich habe hier zwei Bikinis mit und bin im 7 Monat schwanger. Das ist meine erste SS und ich wollte mir erst nen TAnkini kaufen.

Aber meine Bikinis passen noch und ich fühl mich sehr wohl damit.

Alle freuen sich mit wenn sie dich schwanger sehen und von vielen erntest du ein freundliches Lächeln nicht nur von den Angestellten hier.

Wenn du dich wohl fühlst dann ab in die Bikinis und ins kalte Nass

Viel Spaß beim Plantschen #winke#freu

Lg Sneckie