Spiropent + Betablocker

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trine2110 24.06.10 - 21:34 Uhr

Hallo zusammen,

ichhatte heute morgen schon geschrieben, weil ich die ganze Nacht einen harten Bauch hatte. So ungefähr alle 5-7 Min. Die Schmerzen hielten sich zwar in Grenzen. Aber ich hab das schon eindeutig gemerkt.

Heute nachmittag wurde es schlimmer. Teilweise hatte ich einen richtigen Druck auf den Beckenboden. Mir wurde jedes Mal ganz heiß und ich habe richtige Schweißausbrüche bekommen.

Ich hatte ja sowieso einen CTG-Termin.

Ende von dem Ganzen ist, dass ich jetzt Lungenreifungsspritzen bekomme (wie auch schon in der 1. SS) und Wehenhemmer. (Spiropent in Kombination mit Betablockern)

Bin jetzt in der 33. SSW und ich hoffe ich halte noch etwas aus.

Gehts jemandem genauso??

Trine2110