Test negativ/Mens kommt nicht/Tempi Hoch/Utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babsy68 25.06.10 - 06:19 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905003/517965

Hallo Ihr,

meine Tempi geht einfach nicht runter,SST negativ,Mens will aber nicht kommen.Hab auch nur geringe Anzeichen, dass die Mens kommen will. Alles Schuld von Utrogest. Muss ich jetzt zum FA um die Mens einzuleiten? Gibt es sowas? Was meint ihr? Danke, und einen schönen Tag, Babsy

Beitrag von amy-luca 25.06.10 - 06:25 Uhr

Guten Morgen, man Deine Kurve sieht aber gut aus.#pro Leider kenne ich mich nicht ganz so gut aus,habe aber schon öfters gehört dass SS-Tests erst später anzeigen. Ob Utrogest die Temp beeinflusst weiß ich auch nicht. Möchte Dir aber gerne ganz liebe Grüße hinterlassen und Dir ganz viel Glück wünschen.#klee
Gruß Amy

Beitrag von sam35 25.06.10 - 06:47 Uhr

Ja utro hält die Temp oben. Deswegen sollte man an NMT testeten und wenn der Tst dann neg ist das utro absetzen, damit man seine Mens bekommt.
Lg
Sonja

Beitrag von sam35 25.06.10 - 06:43 Uhr

Hast du denn das utro wieder abgesetzt?
Denn das musst du wenn du neg getestet hast.

Lg
Sonja

Beitrag von babsy68 25.06.10 - 07:03 Uhr

Klar, hab ich Utrogest natürlich sofort abgesetzt! Gleich nachdem der 1.SST negativ war. Hab jetzt schon 3 negative Tests.

Beitrag von sam35 25.06.10 - 07:07 Uhr

Dann würd ich sagen mach evtl noch mal einen Test, vielleicht war es zu früh.
Oder ruf doch mal direkt deinen FA an und frag wie lange es dauert bis die Temp runter geht und die Mens kommt.
Wünsche dir viel Glück#klee
Lg
Sonja