Abi - Ball

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von frotty 25.06.10 - 07:44 Uhr

Hallo.......
Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es einfach mal....
Meine Tochter hat bald ihren Abi-Ball.
Alle sind eingekleidet - NUR ich weiß natürlich nicht, was ich tragen könnte ? #schwitz Langes Kleid, oder doch etwas kürzer ?!
Der Ball findet im Saal eines Hotels statt, mit allem Drum und Dran...
Danke schon mal !!!!!!!!!!#winke

Beitrag von sini60 25.06.10 - 08:30 Uhr

Hallo

mein Sohn hat auch Abiball. Ein langes Kleid würde ich auf keinen Fall anziehen. Die meisten Mädels kaufen sich ein knielanges schwarzes Kleid.

Ich denke als Mutter mit einem langen Kleid würdes du auffallen. Bei uns zumindest.

LG
Sini

Beitrag von radiocontrolled 25.06.10 - 09:21 Uhr

Hier bitte mal zum Einstieg... http://de.wikipedia.org/wiki/Abendgarderobe

Beitrag von hedda.gabler 25.06.10 - 09:57 Uhr

Hallo.

Das kommt ein bißchen auf den Rahmen an ... und Saal eines Hotels mit allem Drum und Dran hört sich schon nach Abendgarderobe an.

Der Abiball meiner Schwester fand in einem 5-Sterne-Hotel statt ... die Mädchen hatten alle großen Abendkleider an und so sind dementsprechend auch die Eltern und Angehörigen in Abendkleidung erschienen (langes Kleid, mindestens aber Cocktailkleid und Smoking oder schwarzer Anzug).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von lichtchen67 25.06.10 - 11:26 Uhr

Also der Abi-Ball meines Sohnes fand auch in einem Hotel statt im Saal. Da sah man alles.. die Jungs natürlich in Anzügen, die Mädels extrem schick, manche lang, manche kurz.

Mit einem langen Kleid wärst Du als Mutter da definitiv nicht aufgefallen, es hätte zum Rahmen gepasst. Ich hattte ein kurzes Kleid an, aber auch das war sehr festlich und die Haare hab ich mir feierlich beim Friseur aufstecken lassen.

Also die Entscheidung liegt natürlich bei Dir... mir war wichtig, dass wir als Familie (mama, papa, Abi-Kind und beide omas und Opas waren dabei) klamottentechnisch abgesprochen zueinander passten.

lichtchen

Beitrag von asimbonanga 25.06.10 - 14:25 Uhr

Hallo,
der Abi-Ball meiner Tochter war zwar schon 2006--
es kamen alle im Abendkleid-ohne Ausnahme.Die Abiturientinnen hatten sich auch größtenteils die Haare stecken lassen.Sogar die (Öko)-Lehrerinnen trugen lang wie auch die Mütter und Omas.


L.G.

Beitrag von wind_sonne_wellen 25.06.10 - 21:05 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat vor 2 Jahren Abi gemacht.
Die Abiturientinnen trugen ausnahmslos tolle lange Kleider. Ich hatte einen schicken langen schwarzen Rock mit einer eleganten Bluse an. Andere Mütter hatten größtenteils auch lange Kleider, manche aber auch nen schicken Hosenanzug an.

LG Petra

Beitrag von frotty 26.06.10 - 07:56 Uhr

#winke
werde wohl doch auch mein langes schwarzes Kleid tragen... ich bin mir zwar noch immer nicht soooo ganz sicher, aber festlich ist der Rahmen und das ganze wird außerdem von einer Tanzschule organisiert...#glas
Meine beiden Töchter haben . lange Kleider ausgesucht, da passe ich ganz gut dazu.
Vielen lieben Dank für Eure Beitäge!!!#huepf
Schönes Wochenende