Schwanger werden nach Hormonstäbchen "Implanon"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anjum 25.06.10 - 08:05 Uhr

Guten Morgen zusammen!#winke

Ich hab mir das "Implanon" Anfang Juni raus machen lassen (1. 3 jahre, 2. 1 Jahr und 5 Monate). Seit ca.2 Wochen hab Krämpfe und Ausfluss, aber immer noch keine Blutung. :-(
Hat jemand eine Ahnung wie lange es dauert bis die 1. Periode kommt? Hatte nämlich wärend der Implanonzeit keine.:-)
Ich nehm seitdem Folio forte.
Es wird nämlich Zeit fürs Zweite. Carina ist schon 8.

Sonnige #sonne Grüße von anjum

Beitrag von dia111 25.06.10 - 08:16 Uhr

Ich hatte das Implanon 2Jahre lang drin(hatte nie meine Periode) und es im Oktober ´09 rausmachen lassen.
Als ich es entfernen lassen hab, hatte ich 3Wo später meine Mens und wurde dann im 2ÜZ gleich SS, leider habe ich es im Januar verloren.

wünsche dir alles Gute

LG
Diana

Beitrag von anjum 25.06.10 - 08:22 Uhr

Danke #blume. Jetz bin ich nicht mehr so doll besorgt.
Das tut mir leid.

alles Gute

LG

anjum (28)

Beitrag von fuxx 25.06.10 - 08:32 Uhr

Hi,

hatte das Implanom 6 Jahre, dann im Jan 09 raus und relativ zügig nach 35 Tagen die Periode.

viel Glück!

Beitrag von anjum 25.06.10 - 11:53 Uhr

Das sind ja die allerbesten Aussichten.
Dann kann ja nur alles gut werden.

LG

anjum