Heute in KH nach besch..... Nacht ;(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 25.06.10 - 08:59 Uhr

Guten morgen maedels,
erstmal sry wegen groß und Kleinschreibung und evtl Tippfehler.... Schreibe mit Handy und treffe Net immer die tasten #rofl

hab heute eine schreckliche Nacht hinter mir #schwitz
hatte plötzlich im rechtengesicht arge Schmerzen und wusste Net ob es vom Zahn kam oder ob ich falsch lag, vom Nacken und dann ging's hinter dem Auge weiter bis zum Ohr.... Nun hab ich immer noch tierische Kopfschmerzen nur Rechte Seite und so hinter dem Auge! Auch hatte ich diese Nacht das gefuehl ich platze und konnte mich kaum mehr drehen ohne das ich schlecht Luft bekam.... Um 5 Uhr bin ich dann aufgestanden!

Habe heute eh meinen termin im KH zum narkosegesprach da am 1.7 der ks gemacht wird!

Nun meine frage.... Sollte ich das sagen mit dr Nacht und dem Kopfweh oder is das nix weiter was man erwähnen muesste? Hab So Angst das sie mich da behalten oder so... Denn dann verhungert ja mein menne zu Hause #rofl

lg und ein noch einen schonen Tag #winke

Beitrag von bluemel77 25.06.10 - 09:00 Uhr

Ich würds auf jeden Fall mit sagen!
Viel Glück und alles Gute! #herzlich
LG blümel + #ei 9.ssw

Beitrag von nickel-79 25.06.10 - 09:01 Uhr

Hi,

also ehrlich: ich finde die Symptome alles andere als " simple". Ich würde die auf JEDEN Fall sagen, auf gar keinen Fall verschweigen.


VLG und viel Glück

Beitrag von canadia.und.baby. 25.06.10 - 09:04 Uhr

Auf jedenfall sagen!!

Selbst wenn sie dich dabehalten sollten , dein Mann wird schon nicht verhungern :)

Beitrag von forfour 25.06.10 - 09:19 Uhr

Hallo,

also wenn es nur um deinen Mann geht - ob er heut oder am 1.7. verhungert wenn du im KH bist, das ist doch egal #rofl

Aber um deiner Gesundheit und der des Kindes wegen würde ich aber schleunigst den Mund aufmachen, das waren/sind zu viele Symptome um sie unter den Tisch zu kehren.

VG und alles Gute
forfour

Beitrag von babygirl1987 25.06.10 - 09:50 Uhr

Vielen Dank Mädels für eure Antworten ;)

Ich werd es dann wohl doch berichten wenn ich gleich da bin ;)

Euch einen schönen Tag!