Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von benka81 25.06.10 - 12:00 Uhr

Hallo an alle,

bin neu hier und lese sonst eigentlich immer nur mit, aber jetzt habe ich leider auch mal ne Frage, vielleicht könnt ihr mir helfen.
Also:
Ich hatte am 04.06. meine letzte Periode. Hab nen regelmäßigen Eisprung und am 15.06. GV. Haben zwar mit Kondom verhütet, aber es ist etwas "schiefgegangen". Hatte seit letztem Samstag ständig Übelkeit und Kreislaufprobleme. Immer wieder mal so zwischendurch. Habe am Dienstag, weil ich es nicht mehr aushalten konnte nen Test gemacht, der natürlich negativ war. Seit ich den Test gemacht hatte, ist es auch bis gestern mit der Übelkeit und den Kreislaufproblemen besser gewesen. Seit heute ist mir wieder zwischendurch schlecht und dann richtig extrem. Aber genau so schnell wie die Übelkeit kommt, geht sie auch wieder. Habe auch irgendwie ein leichtes Ziehen im Unterleib.
Muss dazu sagen, dass ich schon ein Kind habe, aber bei ihm hatte ich überhaupt keine Anzeichen. Mir ging es immer super!

Deshalb wüsste ich gerne wann es bei euch mit der Übelkeit und sonstigen Beschwerden angefangen hat.
Was meint ihr wann ich nochmal einen Test machen kann der auch ein richtiges Ergebnis anzeigt. Meine Mens soll ich erst in 1,5 Wochen bekommen, dass dauert mir zu lange.

Sorry, dass ich euch wieder mit der leidigen Frage nerve, aber bin total aufgeregt. Mein Mann und ich würden uns freuen! #huepf

LG und #danke

Beitrag von rabe-aremu 25.06.10 - 12:19 Uhr

Hi benka,
wenn du ein zuverlässiges Ergebnis willst, warte 1,5 Wochen. Oder besser 1-2 Tage länger. :-p
Ich weiss, dass is hart, aber notwendig.
Möglich wärs schon. Mir war bei meinen SS unterschiedlich schnell übel. Das kannst so net sagen.

Wenn du überhaupt net warten kannst, frag deinen FA ob er einen Bluttest macht. Der zeigts dir früher an. Aber einfach so, machts net jeder Fa. Da müsstest du schon ne Begründung liefern. So wärs jedenfalls bei meinem. Und ich find des auch ok. Was meinst wieviele Hibbeltanten denen die Bude einrennen würden.:-p

Lg #winke aremu