34. SSW und der Kreislauf ist total im Eimer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaostrine 25.06.10 - 12:07 Uhr

Irgendwie ist heute der Wurm drin. Kann mich kaum auf den Beinen halten, so schwummerig ist mir. Kennt das jemand? Was macht ihr dagegen?

Hab jetzt extra schon Mittag gegessen, weil ich schon richtig doll Hunger hatte und dachte, es läge vielleicht am leeren Magen?
Dann hab ich vorab noch einen Kaffee getrunken (ich hasse Kaffee!!!)...mit der Hoffnung, dass es den kreislauf etwas in Schwung bringt.

Ach man...sorry für´s rumjammern. #schmoll

Beitrag von dotschi1983 25.06.10 - 12:12 Uhr

Bin zwar noch nicht in der 34. aber ich hatte das ab der 26 ziemlich heftig, also mittlerweile 2 wo lang ...bald 3...
mein arzt sagte, viel trinken, brot od sowas in der richtung essen, kaffee trinken. eher salzig essen und sich dann kurz hinlegen.
immer hilft es bei mir leider auch nicht.
außerdem hab ich einen 16 monat alten sohn daheim. so leicht is das ausruhen auch nicht immer.

viel glück noch!

Beitrag von pepperlotta 25.06.10 - 12:18 Uhr

Hey chaostrine,

Mir wird häufig beim Kochen schwummerig und auch sonst bin ich die letzten Tage wie gerädert. Meist hilft es mir ein Glas richtig kaltes Wasser mit einem Schuss Apfelsaft zu trinken aber das hält leider auch nicht lange. Insgesamt viel Trinken und vielleicht mal die Handgelenke unter kaltes Wasser halten oder den Kopf :-) Das erfrischt bei mir ist es nämlich auch zusätzlich noch ordentlich warm #sonne