test gemacht und nun ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melina2003 25.06.10 - 12:09 Uhr

So ich konnte es nicht lassen , da der Ovu so fett positiv war das ich nen SS test gemacht hab #schein

Es ist ein ganz ganz ganz zarter strich da , aber eben nur zart.
Hab meinen Mann auch drauf gucken lassen , da ich ja weiss wie das bei uns frauen ist.

Und auch er sagt da ist nen strich.

Zum abfotografieren ist er zu zart.
Wenn ich ein Diafoto raus mache sieht man es !!!

War nen 10er von One step.
Geht es wirklich bei ES + 6 oder ist er ungültig ??


Oh man ich weiss gar nicht was ich denken soll.
Zumal es der 1. zk ist.

War auch das 2. Pippi #hicks

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/671974/520958


Beitrag von laulau 25.06.10 - 12:11 Uhr

Ehrlich ????

Bei ES+6 kann ein Test noch nicht positiv sein !

Und die One-Spep sind Mist !!!!
Ich hatte da immer wunderschöne VL :-[:-[:-[

Beitrag von melina2003 25.06.10 - 12:16 Uhr

Ich hatte vom ersten tag an immer Positive Ovus.
Daher kann ich meinen ES nicht zu 100 % festlegen.
Wenn nur an der Tempi.

Eben weil es laut ZB erst ES + 6 ist kann ich es nicht glauben.
Und weil man hier soviel ließt über One step , das die nicht gut sein sollen.

Hab auch nur getestet , weil der OVU immer fetter wird !!!

Wenn müsste der SSt doch morgen noch mehr anzeigen oder ?

Ich meine von den Symptomen her passt es ja , wie bei den anderen 3en auch , das schlecht sein , die Pickel ( hatte ich nur in einer ss ) , Gefühl wie als wenn die Mens jetzt schon käme , super empfindliche Brust etc.

Was ich sonst in keinem anderen Zyklus hatte !!!

Ich würd mich da tierisch drüber freuen , aber da es wenn es denn wirklich so ist ziemlich früh ist , ist mir das nicht geheuer.

Ich zweifel es auch an , aber mein Mann ist sich felsenfest sicher !!!

Oh man , ist doch mist.
Warum gibts Ovus und SST ??
Kann man die nicht verbieten ???


LG Carina

Beitrag von laulau 25.06.10 - 12:21 Uhr

Ich würde einen "vernünftigen " Test machen....

Der Pregnafix soll ganz gut sein...wobei ich die letzten beiden Tage wohl ne VL hatte :-[

Oder warte noch ein paar Tage und nehm den von CB.

Beitrag von melina2003 25.06.10 - 12:23 Uhr

Bei uns sind die Pregnafix immer ausverkauft.
Die gibts bei uns leider nur im schlecker !!

Ab wann zeigt der Digitale von Clearblue an ?
Ist das nicht ein 25 er ??

Beitrag von laulau 25.06.10 - 12:25 Uhr

Normalerweise sollte man ja gar nicht vor NMT testen.....ich halte mich da aber auch nicht dran.....

25er eigentlich erst ab NMT....es gibt aber Mädels, die damit schon an ES+10 positiv getestet haben.

In deinem Fall würde ich aber auf jeden Fall einen 10er nehmen...oder warten #schwitz

Beitrag von melina2003 25.06.10 - 12:34 Uhr

ich sag ja man sollte Ovus und SST verbieten !!!
Bzw nicht zum Verkauf anbieten sondern nur beim Fa geben.

Dann würden wir uns alle nur halb so verrückt machen !!!

Versuch mich nun zusammen zu reissenbis Sonntag !!!

Beitrag von charleen820 25.06.10 - 12:22 Uhr

Ganz ehrlich, dir durfte doch wohl klar sein, das noch nichtmal die Einnistung stattgefunden hat!!

Man,man...mcht euch doch nicht immer so wahnsenig#sonne

ENSTPANNT bleiben #winke

Beitrag von kra-li 25.06.10 - 12:13 Uhr

teste nochmal an nmt...

Beitrag von marina1977415 25.06.10 - 12:14 Uhr

ich hàtte angst so frùh zu testen
dann noch alles passieren
was ich allerdings nicht hoffe
wenn ich deine kurve sehe und du hast schon getestet
kònnte ich auch auf die versuchung kommen
aber jetzt lohnt es sich nicht mehr da ich schon lieterwese tee getrunken habe also lasse ich es lieber
ich druecke dir jedenfals ganz ganz fest die daumen
lg marina

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/853743/521957

Beitrag von melina2003 25.06.10 - 12:21 Uhr

Ich hatte bis dato zum glück nur einen Cappu getrunken.
Also nicht wirklich was zum Verdünnen da gewesen !!!

Glauben kann ich es nicht , eben weil es zu früh ist.
Aber ich weiss ja wie wir frauen sind.

Mein Mann steht auch schon immer hier :

" hast schon getestet "
Hab heut morgen noch gesagt nicht vor Sonntag und irgendwie hat es mich aber dann doch überkommen und ich konnte nicht am badschrank vorbei gehen ohne den SST :-[

Hätte ich es mal besser gelassen !!!
Könnte mich über mich selbst ärgern !!!

Für mich ist ein Test erst Positiv wenn einem der Strich schon entgegen springt !!!

Zyklus hab ich immer genau 28 tage.
Kann mich drauf verlassen und morgens um 9 kommt pünktlich die MENS !!!

Ich hätte jetzt auch lieber die Mens wie diese unklarheit.

Beitrag von marina1977415 25.06.10 - 12:25 Uhr

lass den kopf nicht hàngen lenck dich ab mach es wie ich geh jetzt ein kaffe trinken
und besuch eine freundin
dann ist der kopf frei

Beitrag von sunnyside24 25.06.10 - 12:15 Uhr

Kann es vielleicht sein das sich dein Zyklus verkürzt hat und dein ES einfach früher war? Ich kann mir anders nicht vorstellen wie man einen positiven SST haben kann bei ES+6. Ich meine selbst ebi ES+ 10 wäre es noch unsicher. Ich würde morgen noch einen machen und dann möglichst zum FA um das abklären zu lassen.
Drück dir die Daumen!

Beitrag von eekirlu 25.06.10 - 12:15 Uhr

Hi,
muss dir leider schreiben, dass ich auch letzten Monat einen Test bei ES +5 gemacht habe. Der war leicht positiv #schock. Hatte mir Hoffnungen gemacht. Bei NMT habe ich dann noch zwei gemacht, die dann aber beide negativ waren :-(. Also mach dir lieber nicht allzu viele Hoffnungen. Ich habe daraus gelernt, dass ich das nicht nochmal so früh mache.
Alles Gute und liebe Grüße Ulrike