gut oder schlecht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nele1985 25.06.10 - 13:29 Uhr

Hi Mädels,

als laut meiner FA bin ich ES+11 oder 12.
Normal müssten also morgen oder Übermorgen so langsam meine Mens kommen.
Tja normal bin ich total trocken vor der Mens. Aber dieses mal ist das andersrum. Ich merk das richtig wenn ich laufe oder stehe. Bähhhh.

Kennt das jemand? ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen??

Vielen Dank.

Beitrag von malkin 25.06.10 - 13:47 Uhr

NMT = ES+14, also übermorgen oder überübermorgen ...
Mehr Ausfluss kann zwar auf eine Schwangerschaft hindeuten, aber auch auf alles mögliche andere. Anders als sonst ist ja erstmal gut, oder? Andererseits bemerkt man wirklich auch jede Abweichung, wenn es erstmal an den KiWu geht :-) - Also, bald weißt du mehr - viel Glück!

Beitrag von nele1985 25.06.10 - 14:16 Uhr

DAnke für deine Antwort. Ja anders als sonst ist immer gut :-)
Ich hatte mir das für mich mal mitgeschrieben von daher weiß ich ganz genau, dass ich spätestens 5 Tage vor Mens total trocken bin udn diesmal eben nicht ahhhhhhhhhhh

Ich halte diese Warterei bald nciht mehr aus hihihihihi