Ich darf endlich wieder hierher

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ballroomy 25.06.10 - 13:54 Uhr

Hallo zusammen,

nach dem ich im Januar 2010 meinen kleinen Carl in der 19.SSW verloren habe, fangen wir diesen Zyklus wieder an zu üben. Am Montag war die Beerdigung. Ich denke wir haben den Tag genutzt um nochmal loszulassen und ein bißchen abzuschließen.

Jetzt freue ich mich, dass ich es nochmal versuchen kann, und Vincent wird dann hoffentlich nächstes Jahr großer Bruder.

Bei beiden #schwanger hat es im 2. ÜZ geklappt. Ob das wieder so schnell klappt?

Viele Grüße
ballroomy mit Vincent *13.08.08 und #stern Carl

Beitrag von estherb 25.06.10 - 14:01 Uhr

Hallo Ballroomy,

erst mal tut mir das schrecklich leid, was Dir passiert ist. Wir wollen auch ein 2. Baby, unsere große Tochter ist drei. Ich hatte im Februar eine Eileiterschwangerschaft und bekam in der 6. Woche Blutungen, bis alles vorbei war, war ich aber in der 10. Woche.

Ich habe jetzt (1.ÜZ nach ELSS und MTX und 2 Wartezyklen) so schrecklich Angst, wie geht es Dir denn? Bei uns hat es auch immer gleich geklappt, bei meiner Tochter im 1. ÜZ, bei der 2. SS war es der 2. ÜZ. Aber ich bin nun so nervös.

Alles Liebe

Esther

Beitrag von hot--angel 25.06.10 - 14:07 Uhr

Liebe Ballrommy,
schön, dass du wieder hier bei uns ist.

Tut mir leid, wegen Carl, der spielt jetzt mit meiner Vanessa u Fabian oben im Himmel :-) .

Viel #klee

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 10 Monate alt #baby und 2 #stern im Herzen
seit 23. Juni 2010 am basteln #huepf

Beitrag von hasenpupi-2008 25.06.10 - 14:11 Uhr

Darf ich mal fragen, warum die Beerdigung erst jetzt stattfand? :-( #kerze

Beitrag von ballroomy 25.06.10 - 15:00 Uhr

wir haben uns für ein sammelbegräbnis entschieden. Eigentlich findet das alle 3 Monate statt. Wenn wir gewußt hätten, dass es ein halbes Jahr dauert, hätten wir das nicht gemacht...