Mach mir heute so Gedanken ob alles gut geht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caro-si 25.06.10 - 17:20 Uhr

Hallo alle zusammen.

Habe letzte Woche einen positiven SST gemacht und war natürlich absolut happy. Brauchte auch erstmal ein paar Tage um das wirklich glauben zu können :-) und freue mich jetzt rießig!

Aber irgendwie mach ich mir heute extrem Gedanken, dass ich das Kind vielleicht verlieren könnte. Man hört von so vielen, dass sie in den ersten Wochen ein Kind verloren haben.
Und da es meine erste SS ist, ist natürlich jedes Stechen o.ä. neu und ich mach mit Gedanken ob es ok ist!

Habe auch leider erst am 16. Juli meinen ersten FA-Termin. Muss also noch 3 WOCHEN!!!!! warten :-( Finde die Zeit unvorstellbar lang!

Musste das grad mal los werden und hoffe, dass ich mir in den nächsten Wochen nciht mehr all zu viel negative Gedanken mache!

Vielen Dank fürs "zuhören"!!!!!

Beitrag von wir3inrom 25.06.10 - 17:26 Uhr

Du hast ohnehin keinen Einfluß, ob alles gut geht.
Von daher kannst du dir mit einer positiven Einstellung nur selbst helfen. ;-)

Und 21 Tage vergehen wie im Flug. So schnell schaust du gar nicht, ist dein ET schon da.. *g*

Beitrag von frechdaxx 25.06.10 - 17:26 Uhr

Denk positiv :-) das ist das wichtigste. Solange du keine Beschwerden oder Blutungen hast, ist erstmal alles gut.

Vertrau deinem Körper, der weiß schon, was er zu tun hat :-)

Alles Gute #klee

Beitrag von ..tara.. 25.06.10 - 17:36 Uhr

Hi

ich hab exakt dasselbe.
Bei jedem kleinsten stechen schau ich sofort nach ob ich eventuell Blutungen habe.
Mir ist sogar eher Übel von der Angst es könnte was passieren, als von der SS.

Musste auch schon ne Woche auf meinen FA-Termin warten, hab ihn aber jetzt auf Dienstag vorverlegt. Halt es sonst nicht mehr aus.

LG :)