Meine große muss in anderen KIGA=(

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wildehilde85 25.06.10 - 17:38 Uhr

Hallo Ihr,:-)

wir freuen uns total das wir umziehen,größere Wohnung schönes Umfeld alles Super.:-D
Mach mir nur so meine Gedanken wie das wird für meine große 4 Jahre.#zitter
Sie hat jetzt gerade nur eine Freundin hier im KIGA und ich nehme sie da jetzt raus.#schmoll
Klar,ich muss zugeben ich komme mit dieser Leiterin dort nicht klar und mir kommts gerade recht aber was ist mit meiner großen.
Wie wird sie sich fühlen?:-(
Kennt Ihr euch da aus??

liebes grüßle,

Jenny

Beitrag von miau2 25.06.10 - 17:58 Uhr

Hi,
uns steht es irgendwann bevor. Erst mal werde ich allerdings etwas mehr Fahrerei in Kauf nehmen, aber das letzte Jahr vor der Schule soll der Große dort in den KiGa gehen, wo er in die Schule geht.

Als ich mit der neuen Leiterin über meine Bedenken (die gleichen wie bei dir) gesprochen habe meinte sie, das wären in den meisten Fällen nicht mehr als die Bedenken für die Eltern - Probleme für die Kinder wären es fast nie. Nicht in dem Alter.

Ihr Tipp: nicht so viele Gedanken machen ;-). Obs klappt - frag in 1,5 Jahren noch mal...

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von xxtanja18xx 25.06.10 - 18:15 Uhr

Bei uns ist das Ortsgebunden...Wenn wir von hier wegziehen würden, In die Stadt dürften die Jungs noch max. 3Montate in diesen Kiga...Wir haben 2 wechsel in einem Monat hinter uns#augen#schwitz

Kinder finden zum Glück immer wieder schnell Freunde...Bei meinem hat es nicht mal 1woche gedauert.

Gruß

Beitrag von darkvenusgirl20 25.06.10 - 19:37 Uhr

oh ja ich kenn das zu gut dein gefühl..

mein sohn hat in seinem jetztigen kiga noch bis mittwoch dann ist abschlussfeier für ihn und ab dem 1 august geht es in den neuen kiga..
einen monat frei und dann geht es los..

hoffe auch das alles gut geht..

wir sind leider zum umzug gezwungen.. und ich hol ihn mit herzschmerz dort raus, da wir alle gut mit erzieherinnen und leitung klar kommen und mein sohn dort viele freunde hat..

na drücken wir uns gegenseitig die daumen

lg ela

Beitrag von wildehilde85 25.06.10 - 22:57 Uhr

WOW,bin echt begeistert.#schockdas würde es bei uns nie geben eine Abschiedsfeier.#schmoll
Da hätte sich Amelie sehr gefreut.:-)