Druck nach unten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucamae 25.06.10 - 17:56 Uhr

Hey ihr lieben zusammen#winke

wie ihr oben schon Lesen könnt habe ich ein problem, verspüre einen ganz festen Druck nach unten:-[fühlt sich nicht gerade super an.
Bin in der 12+5 woche Schwanger, mit meinem kleinen Wunder, muss ich mir Sorgen machen, was sagt Ihr dazu???Würde ja auch zum Arzt gehen aber möchte auch nicht immer wegen jeden ziehen und blabla zum Arzt rennen, das wird mir dann schon zu blöde#schwitz

Also eure Meinung ist mir wichtig was sagt ihr dazu???

Grüße euch alle sehr lieb, und wünsche euch einen super schönen Abend zu haben#verliebt

Beitrag von vampirlady 25.06.10 - 18:11 Uhr

Hallo, aber wenn es wirklich so heftig und unangenehm ist würde ich es sofort im KH oder beim FA abklären lassen, lieber einmal zu viel als zu wenig!
Oder ruf wenigstens an und schildere denen ds, die werden dirdann scon sagen ob du vorbei kommen sollst oder nicht!

LG Melanie mi 3 fest an der Hand ud #baby inside (9+0)

Beitrag von lucamae 25.06.10 - 18:17 Uhr

werde gleich einfach mal meine Hebamme ANRUFEN die weis bestimmt rat#verliebt