Geburt

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von jessy0212 25.06.10 - 18:00 Uhr

Hallo

es giing morgens um 5 los das ich Anfing zu Bluten, ich habe die Hebame Angerufen sie hat mich untersucht es würde fast eine Hausgeburt,
naja um 8:15 machten wir uns auf den Weg nach Verden 25 Kilometer entfernt da angekommen war der Muttermund komplett offen innerhal. es würde ein Dammschnitt gemacht und mit der glocke gezogen einer Stunde war er dan da. um 9:46 würde er geboren und wog 3390 gramm 54 cm groß nur es war ein Junge alle ärzte sagten es sei ein Mädchen.

Beitrag von elea 26.06.10 - 11:20 Uhr

*kicher* tschuldige, das ich lache, aber nach den ganzen berichten die ich erst gelesen habe, ist das mal kurz und knackig geschildert. *lach*

alles liebe

Beitrag von caitlynn 26.06.10 - 13:43 Uhr

hey kurz und knackig :-)
naja die geburt war ja auch schnell und unkompliziert... glückwunsch zum unerwarteten sohn :-)

Beitrag von jessy0212 26.06.10 - 20:00 Uhr

danke

Beitrag von scheckse 27.06.10 - 22:27 Uhr

kein mensch vieler worte ;-)

aber herzlichen glückwunsch zum sohnemann (beim nächsten bleibste einfach daheim, dann spart ihr euch den mist mit der saugglocke usw :-D )

grüße von Scheckse, jani und zwerg
http://xlurl.de/babyhaengematte

Beitrag von lebelauter 28.06.10 - 11:19 Uhr

warum wurde ein dammschnitt gemacht?
Warum wurde dein sohn mit der Glocke herausgezogen??

alles gute....