Firefox: Tabs

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von knutschbacke07 25.06.10 - 19:59 Uhr

Hallo,

ich hoffe einer erbarmt sich und hilft mir. Ich habe heute Firefox installiert.

Das Problem: Wenn ich in Firefox einen neuen Tab öffnen möchte erscheint jedesmal eine weiße "Wand". Beim Explorer wusste ich wie ich es einstellen kann/soll. Aber beim Firefox funktioniert es entweder nicht oder ich stelle mich doof an #schein

HELP!

Gruß
knutschbacke

Beitrag von daddy69 25.06.10 - 21:09 Uhr

Hi,

ich verstehe das Problem nicht. Weiße Wand? Meinst Du etwa die leere Seite?

Beitrag von purpur100 25.06.10 - 22:46 Uhr

daddy, ja, ich denke, sie erschreckt sich, weil da nicht die "normale" Startseite ist (wie man das vom Explorer kennt, wenn man ein neues Fenster öffnet).
Ich sag nur: Technik!

Schwere Sache, echtwahr!
;-)#winke#rofl

Beitrag von goldtaube 25.06.10 - 22:37 Uhr

Du meinst wahrscheinlich einfach eine leere Seite, die im neuen Tab erscheint anstatt einer von dir festgelegten Startseite.

Standardmäßig kann man meines Wissens nach das nicht in den Tabeinstellungen von Firefox einstellen. Ich nutze das kostenlose Add-On TabMixPlus.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1122/

Installieren und dann Firefox neustarten (du wirst dazu aufgefordert), dann gehst du auf Extras, TabMixPlus Einstellungen, Verhalten, Register: Tabs öffnen und dort kannst du ganz oben Einstellen das die Startseite geöffnet werden soll, die du normal unter Firefox schon eingestellt hast oder das eine andere Seite (die du selber festlegst) geöffnet werden soll usw.


Beitrag von knutschbacke07 27.06.10 - 10:21 Uhr

Hallo,

vielen #danke für deine Antwort. Hat geklappt.

LG

Beitrag von purpur100 25.06.10 - 22:44 Uhr

total normal.
Du sagst dem Firefox, daß du einen neuen Tab öffnen willst bzw. du öffnest einen neuen Tab.
Ok. das Ding ist dann erstmal leer.
Dann gibst du oben die Adresse ein, wo du hinwillst bzw. klickst in deinen Favoriten die Adresse an.
Und zack, schon ist die Seite da.

Wo ist jetzt das Problem?

#kratz

Beitrag von goldtaube 25.06.10 - 22:55 Uhr

Manche Leute haben einfach gerne, dass sich eben die Startseite öffnet, die sie vorher festgelegt haben. Die legt man im Firefox unter Extras, Einstellungen, Allgemein ein. Öffnet man aber jetzt zusätzlich Tabs bleiben diese leer und ich vermute genau das ist ihr Problem.

Standardmäßig gibt es aber im Firefox anscheinend keine Einstellungsmöglichkeit um diesen Tabs eine Startseite zuzuordnen. Darum nutze ich das Add-On TabMixPlus und da kann man das dann festlegen.

Beitrag von purpur100 25.06.10 - 23:03 Uhr

Hi Goldtaube #freu
lieb, daß du es mir erklärst. Hab ich aber garnicht gebraucht #winke;-)

Hey, ich doch nicht #rofl

Ist aber gut, daß du geschrieben hast. So lesen es eventuell Leute, die das brauchen und noch nicht gewußt haben.

#huepf#freu