Mutmach Posting

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 1und2macht4 25.06.10 - 23:41 Uhr

Hallo ihr Lieben

eigentlich möchte ich dieses Forum gar nicht mehr besuchen, viel zu lange habe ich schon dazu gehört. Aber ich möchte euch allen Mut machen mit meiner Geschichte:

Ich habe 2 gesunde Kinder (2004 und 2006) und mittlerweile 6 FG´s

2005 FG mit AS
2006 spontane Fg ohne AS,
2x 2008 und 1x 2009 eine Blasemole (im SS-Gewebe gab es absolut keine weiblichen chromosomen, der Körper denkt er sei intakt SS und die Plazenta wächst weiter; wie sich bei der genetischen Untersuchung zeigte sei aber alles ok bei mir und meinem Mann)
2009 FG ohne AS

2010 mittlerweile 11.SSW und es sieht alles super aus.

Meine FÄ kann es nicht erklären. Jeder Arzt fragt ob es vom selben Mann ist...JA...eine Blasenmole wäre wohl "normal" aber gleich 3x hintereinander,wo doch schon 2 gesunde Kinder da sind...keiner kann mir etwas dazu erklären.

Aber jetzt lassen wir das ganze hinter uns. Wir freuen uns sehr auf dieses kleine Wesen, das sehnlichst gewünschte 2. Geschwisterchen für meine Große :-), noch weiß sie es nicht, aber sie wird sich riesig freuen.

Ich wünsche euch alles Gute. Versucht, nie dir Hoffnung aufzugeben.

LG Jule mit der #sonne, dem "kleinen Mann", den 6 #stern und dem kleinen Wunder

Beitrag von luoda 26.06.10 - 23:50 Uhr

Hallo Jule.

Ich wäre jetzt auch ab Montag in der 11. SSW, aber leider hatte ich am 15.06.2010 meine 6. FG gehabt, aber nach Deinem Bericht, habe ich Hoffnung, dass es jetzt beim 7. Versuch klappt.

Leider wurde bei mir auch nichts gefunden. Die Ärzte haben meinen Partner und mich auf den Kopf gestellt. Jetzt werden wir nochmals humangenetisch Untersucht. Vielleicht finden die Ärzte jetzt etwas.

Dann drücke ich Dir ganz fest die Daumen, dass Du die Schwangerschaft bis zum Ende schaffst. Viel, viel GLÜCK #klee.

Gruß Luoda