Was ist da los???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cbelana 26.06.10 - 06:21 Uhr

Guten Morgen Mädels,

bin ja total durch den Wind.
Musste jetzt letzten Monat die Pille nehmen, wegen einer Zyste.
Nun ja, da ich ja nicht so genau bin, hab ich sie ab und an vergessen-noch dazu
musste ich wegen einer Zahnentzündung Antibiotika nehmen.

Nun bin ich zwei Tage überfällig....der Test gestern war negativ :-( -aber meine Brüste darf man nicht anfassen, denn sie sind überempfindlich-außerdem ist mir manchmal bisschen übel und schwindelig.....

Allerdings habe ich doch ein Ziehen in der Eierstockgegend und die Tempi ist bei 36,6° C....

Was soll ich nun davon halten???

HIIIIIILLLLFFFFEEEEE.......

Was sagt ihr??

Danke und liebe Grüße an alle

cbelana

Beitrag von vollenweider1985 26.06.10 - 06:45 Uhr

Guten Morgen

Kann es sein das du diese Anzeichen durch die Hormone von der Pille hast??
Ich hatte nämlich auch immer wenn ich die Pille Frisch angefangen hatte nach der Geburt.

Das mit dem Schwindel kann ja auch von dem warmen Wetter kommen.

So viel ich mal gelesen habe hat man dann erst 12-14 Tage nach dem man die Pille vergessen hat einen ES.

Mach doch einfach in zwei Tagen mit Morgenurin einen Test.

Lg Sarah