Frage zum Trinke

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetwpt 26.06.10 - 07:50 Uhr

Guten Morgen Mamis,

habe eine frage bei dem warmen wetter trinkt Tim sehr viel hatte schon versucht ihm Tee oder wasser zu geben, aber was soll ich sagen? mein Sohn ist ein Süsses Kind.
Habe vorgestern Fruchtschorle gekauft von Bebyvita (Fruchtschorle Apfel) die trinkt er sehr gerne jedoch finde ich eine 0,5 l flasche reichlich wenig.
Jetzt zu meiner frage kann ich normalen Apfelsaft Kaufen und den mit Wasser verdünnen damit er so eine fruchtschorle bekommt?
Wenn ja wie ist das Mischverhältniss?
Oder soll ich lieber weiter die Babysäfte kaufen?

Tim ist 9 Monate

LG Kerstin

Beitrag von strahleface 26.06.10 - 07:56 Uhr

Hey Kerstin,

ich würde immer eher selber mischen. Bei den Babysäften ist bestimmt irgendwie Zucker mit drinnen - auch wenn immer geschrieben wird daß das nicht ist.
Kauf Dir einen guten Apfelsaft ohne Zuckerzusatz und mische es mit Wasser. Ich mache das immer nach Gefühl. Für mich trinke ich ca 50/50. Falls meine Tochter das bekommt würde ich eher 20/80 mischen. Soll ja einfach erstmal nur ein bißchen Geschmack geben.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von strahleface 26.06.10 - 08:03 Uhr

Habe gerade nochmal ein bißchen gegoogelt und anscheinend hat die Bebivita Schorle kein extra Zucker. Mir wäre es einfach zu unpraktisch immer noch zusätzlich etwas zu kaufen.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von sweetwpt 26.06.10 - 08:08 Uhr

Das unpraktische wäre ja nicht so schlimm aber wenn ich bdenke das so eine kleine Flasche 0,95 cent kostet und ein normaler Apfelsaft bedeutend Günstiger ist ich den auch trinken kann dann denke ich mir meinen teil immer.


LG Kerstin

Beitrag von koerci 26.06.10 - 09:18 Uhr

Momentan haben wir auch den Saft von Bebivita. Allerdings mache ich in eine 125ml Flasche nur 20ml Saft, den Rest fülle ich mit Wasser auf. Da wird die Saftflasche nicht ganz so schnell leer ;-)

ABER: ich denke, du kannst auch ganz normalen Naturapfelsaft kaufen und den mischen. Werde ich auch machen, wenn der Bebivita alle ist.

LG
koerCi