Schwanger ?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Frageeeee 26.06.10 - 08:29 Uhr

Hallo ihr lieben

erstmal ne runde #tasse für alle.

Ich habe mal eine Frage. Ich bin seid fast 10 Tagen drüber.Habe auch schon 3 Test gemacht aber die waren alle negativ.Anzeichen das sie kommen habe ich auch nicht so wirklich nur ab und zu am Tag ein ziehen im Bauch.Kann es trotzdem sein ?

Beitrag von jessie78 26.06.10 - 09:33 Uhr

MOrgen!Wann hattest Du denn Deine letzte Periode??Und ist Dein Zyklus immer regelmäßig??Es kann sich auch alles komplett verschoben haben und es ist zum testen noch zu früh!Oder aber Du hast Stress und die Mens verschiebt sich deshalb!

Verhütungspanne gehabt?Wenn ja wann ungefähr??



LG Jessie

Beitrag von frageeeeee 26.06.10 - 10:38 Uhr

nein hatten wir nicht und bis jetz sind meine tage immer regelmäßig gekommen...habe einen 28 tage zyklus und keinen streß

Beitrag von jessie78 26.06.10 - 11:35 Uhr

hmmm #gruebel das ist ja komisch!Wie verhütet ihr denn?Denn wenn ihr korrekt verhütet habt dann ist es schon unwahrscheinlich das Du schwanger bist...?!

Beitrag von sweetelchen 26.06.10 - 13:12 Uhr

nimmst du denn die pille ein?wenn ja welche?
vergessen?Durchfall?erbrechen?antibiotika genommen?

Beitrag von blondi2409 26.06.10 - 19:15 Uhr

Hallo ...

es muß ja nicht gleich bedeuten, daß Du schwanger bist, vielleicht handelt es sich einfach "nur" um eine Eierstockzyste.
Ich hatte das schon desöfteren. Mens ausgeblieben wegen Zyste.

Geh sicherheitshalber mal zum FA.

LG

Beitrag von lena84 27.06.10 - 11:56 Uhr

ja kann trotzdem sein.

nimmst du die pille? wenn ja und wenn regelmäßig, dann ist es eher unwahrscheinlich. die abbruchblutung kann auch mal ausbleiben ohne ne schwangerschaft.

wenn du aber nicht verhütest, dann kann es sein, dass dein ES später war und du noch gaaaanz frisch schwanger bist.

bei mir war auch erst der 3.test positiv, da war ich schon 6 wochen (!!!!!!) überfällig und ich dachte ich muss doch schwanger sein.

der erst nach 1 woche drüber: negativ, dann 14 tage drüber: negativ. naja dann hab ich halt gewartet (frauenarzt machte ultraschall und sah ne hoch aufgebaute schleimhaut undmeinte dass meine regel jetzt kommt). naja kam aber nicht und der test war dann endlich positiv.

mein eisprung war genau 3 wochen später. also zum zeitpunkt des 1.tests war ich noch gar nicht überfällig. und beim 2.test war ich zu frisch schwanger.

lg
lena
heute ist das ergebnis 4,5jahre alt