Nachtschlaf vorbei?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anni-2008 26.06.10 - 09:48 Uhr

Hallo,
unsere Tochter ist 8 Monate und seit ein paar Wochen wacht sie ca. ne halbe Stunde nachdem ich sie ins Bett gelgt habe wieder auf und ist topfit. Was würdet ihr in so einer Situation machen?
LG Anja mit Anabelle

Beitrag von tina4370 26.06.10 - 20:52 Uhr

Hallo, Anja!

Wann bringst Du sie denn zu Bett?
Und wieviel (und wann) schläft sie tagsüber?
Möglicherweise ist sie abends einfach noch nicht müde genug.

Meine braucht am Nachmittag die längste Wachphase des Tages und viel Action, um abends gut einzuschlafen und auch in den Tiefschlaf zu kommen.

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabteh *10.09.09

Beitrag von satsch72 26.06.10 - 22:25 Uhr

ist bei uns genauso! Mein Fabio ist 7 Monate alt und auf einmal sind die schönen Nächte vorbei.....Ich wäre also auch dankbar für einen Tipp.