Ab welchem Alter Kätzche?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von cherry19.. 26.06.10 - 12:39 Uhr

hallo,

da ich selber angst vor hunden habe und meine kinder tierisch abfahren auf hunde und katzen, wollten wir ihnen eine katze kaufen. allerdings erst, wenn sie ein stück älter sind. ab welchem alter is es denn ratsam, ihnen eins zu schenken?

Beitrag von metalmom 26.06.10 - 12:57 Uhr

Weiss nicht, so mit 14 Jahren? :-p
Ehrlich, Deine Kinder sind noch viel zu jung um die Verantwortung für ein Tier zu übernehmen.
Es sei denn, Dir ist von Anfang an klar, dass ALLES an Dir hängenbleibt.
Mein Sohn ist sieben und wünscht sich Ratten. Kann er auch haben, in ein oder zwei Jahren. Aber mir ist völlig bewusst, dass ich dann diejenige sein werde, die den Stall entmistet. Macht aber nix, denn ich liebe Ratten. Sonst würde ich mich gar nicht darauf einlassen.
Also die Kinder sollten jedenfalls alt genug sein um zu wissen, dass man die Tiere respektieren muss und dass sie kein Spielzeug sind. Ich denke, so mit 6, 7 Jahren verstehen sie das wohl.
LG,
Sandra

Beitrag von pizza-hawaii 26.06.10 - 13:20 Uhr

Generell sollte man Kindern den respektvollen Umgang mit Tieren beibringen und dazu gehört als erstes Mal, Lebewesen verschenkt man nicht!

Haustiere schafft man sich gemeinsam an, am besten sucht man sie auch gemeinsam aus beim Züchter oder dem Tierschutz!

Ich halte Deine Kinder auch für deutlich zu jung um erst jetzt damit anzufangen, anders wäre es wenn Kinder in eine Familie mit Haustieren geboren wird.
Ich würde frühestens mit 8 Jahren drüber nachdenken (einige Kinder sind sicherlich vorher shcon dazu "bereit" das ist ja auch eine Frage der Erziehung) und dann musst Du Dir aber bewusst sein das die Tiere der Familie gehören und nicht einem einzelnen Kind!

pizza