Noch ein paar Fragen an Euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hakli 26.06.10 - 12:50 Uhr

Hallo,

ich hoffe ich darf Euch etwas fragen ?!:-D

Mein Mann hat Lust auf Spaghetti Bolognese. Es ist wahrscheinlich schon oft gefragt worden, aber darf ich richtig gut durchgebratenes Mett (frisch vom Metzger) essen? Und was ist mit Parmesan-Käse ?

Ab wann ist Euer Bauch "gewachsen"?
Bin jetzt Anfang der 9. SSW und habe das Gefühl, dass mein Bauch viel fester geworden ist und dass er sich anfängt nach vorne zu wölben.

Ich habe selten Übelkeit, aber wenn ich manchmal etwas für mich eckeliges (sorry für den Ausdruck:-)) rieche, muss ich mich einmal kurz übergeben und dann ist wieder alles okay. Ist nicht immer so. Kennt ihr das ?

Danke für Eure Hilfe.

Liebe Grüße #winke

Beitrag von nadja.1304 26.06.10 - 12:54 Uhr

1. Ja, gut durchgebraten ist es unbedenklich.
2. Ich bin jetzt in der 11. Woche und das mit dem Bauch merk ich seit 1 Woche.
3. Ja, klingt nach normaler SS-Übelkeit. Mir war immer schlecht bis es dann raus kam, und einmal musste ich mich übergeben als ich Salami gerochen habl. :-D
wünsch dir noch alles Gute,
LG Nadja + #ei 10+0

Beitrag von wind-prinzessin 26.06.10 - 12:55 Uhr

Hallo,

natürlich darfst du gebratenes Mett essen. Sonst dürftest du ja auch kein Schnitzel oder Bratfrisch. Es geht lediglich darum, dass in rohem Fleisch/Fisch Erreger sind, die durchs Braten abgetötet werden.

Parmesan-Käse ist doch Hartkäse oder? Und wenn auf der Packung nicht 'Rohmilcherzeugnis' steht, kannst du den gern drüberbröseln. Guten Appetit!

Mein Bauch fing um die 23. SSW an mit dem Wachstum. Vorher ganz wenig. Seit der 25. SSW brauche ich Umstandshosen - oder Hüfthosen ;-) Aber die Umstandshosen sind definitiv bequemer und rutschen auch nicht!

Die Geruchsempfindlichkeit hatte ich auch. Da reichten schon Deo- und Haarspray. Musste nicht mal was organisches sein.

Wünsche dir noch alles Gute