Abstillen aber wie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jeanny0409 26.06.10 - 13:13 Uhr

Mein "Kleiner" ist jetzt 15 Monate alt.
Er wird noch mittags und abends gestillt weil er nicht anders einschläft#schmoll

Ich würde ihn gerne abstillen,aber wie?

Ich habe alternativ versucht ihm was vor zu singen (vielleicht singe ich zu schlecht:-p) oder Geschichte vorlesen, aber das klappt nicht.

Wie bekomme ich ihn ohne Brust zum schlafen?

Beitrag von nicole7 26.06.10 - 13:22 Uhr

Oje, immer blöd wenn man den Mäusen was "antrainiert" hat, war bei uns nicht anders.

Du wirst wohl einige Abende durch müssen, das er nicht glücklich ist. Ich würde ihn wie gewohnt Bettfein machen, sein normales Abendritual, und dann ihn hinlegen und dich dazu, ihn streicheln. Er wird sicher protestieren und weinen, aber anders wird es wohl nix werden. Bleib bei ihm, sprich leise und beruhigend mit ihm.

LG
Nicole

Beitrag von widowwadman 26.06.10 - 13:26 Uhr

Lass ihn ne Zeit lang vom Papa ins Bett bringen.