Wie lange nach Abstillen-noch Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kati1981 26.06.10 - 13:28 Uhr

Hallo! #winke

Frage steht ja schon oben,habe die ersten 5 Monate gestillt und dann abgestillt! Mein Kleiner ist jetzt 10 Monate somit stille ich schon seit gut 5 Monaten nicht mehr!
Gestern war es aber dann so das mir die rechte Brust weh tat und als ich so drüber strich kam wieder Muttermilch! Bei der Linken dann auch! Hatte das seit dem Abstillen aber nicht mehr! Ist das Normal? Wie lange kann es Dauern bis es Ganz aufhört?
#danke für Eure Hilfe!?

Noch einen schönen #sonne-igenTag!

Lg
Kati mit Elias-Noel

Beitrag von ratpanat75 26.06.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

ja, das ist völlig normal.

LG

Beitrag von hiver 26.06.10 - 14:09 Uhr

Bei mir ging es bis zur nächsten SS. Ganze 5 Jahre! Mein Prolaktinwert lag die ganze Zeit im Normbereich.
DU kannst beim nächsten FA Besuch mal Deinen Prolaktinwert messen lassen, um eine Ursache der Hypophyse auszuschließen (bei 5 Mo. nach dem Abstillen aber unwahrscheinlich).