Sitzverkleinerer- wie lange

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bald-4 26.06.10 - 14:29 Uhr

Wir haben einen Maxi Cosi City. Wie lange muß da der Sitzverkleinerer ddrin bleiben? Also wie groß sollten die Kinder dann sein? gibt es da Empfehlungen seitens maxi cosi?

Beitrag von cathrin84 26.06.10 - 14:44 Uhr

Hallöchen,

also wir haben den Maxi Cosi Cabrio und mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und die Sitzverkleinerung ist immernoch drin.

Allerdings haben wir vor 3 Monaten dieses Keilkissen rausgenommen,
das wurde da nämlich ganz schön eng in der Babyschale.

Aber für die Kopfstützung haben wir den Einsatz noch drin gelassen, da der Kopf während der Fahrt sonst hin und her schlackert und das ist mir irgendwie zu gefährlich!#zitter

LG,
Cathrin#winke

Beitrag von carolinchen263 26.06.10 - 14:45 Uhr

wir haben ihn rausgenommen als bennett so 65 cm hatte, da der kopf ja irgendwann nicht mehr so klein ist, wurde er vom sitzverkleinerer immer nach vorne gedrückt und es sah unbequem aus.

denke das liegt am kind selbst. wenn du das gefühl hast, er erfüllt seinen zweck nicht mehr, nimm ihn raus. ob es da richtlinien seitens der firma gibt weiss ich nicht, aber du wirst selbst merken, wenn es zeit wird.

lg carolin

Beitrag von maxi03 26.06.10 - 14:48 Uhr

Es kommt darauf an, wie groß die lieben kleinen sind.

Wir haben einen Cabrio Fix und der Sitzverkleinerer war schon nach 5 Wochen zu klein. Haben uns dann mit Mullwindeln und Handtüchern geholfen.

b esonders groß war er da noch nicht. So ca. 55 - 57 cm, aber es hat nicht gepasst.

Du merkst schnell, wenn der Sitzverkleinerer zu klein wird. Empfehlungen gibt es da nicht, hängt wie gesagt vom Kind ab.

Aber je länger desto besser und desto sicherer. Ich wäre gerne noch ein paar Wochen länger mit dem gefahren.

Beitrag von katrin.-s 26.06.10 - 17:02 Uhr

Habe gelesen, dieses Keilkissen sollte höchstens bis zum 4-5 Monat drin sein, die Stüzte am Kopf kann länger drin bleiben. So stehts in der Anleitung.
LG Katrin