Schwimmen in der Frühschwangerschaft!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eve2004 26.06.10 - 16:32 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin heute 5+6 und habe da mal eine kleine Frage!

Wir habne einen Swimmingpool draussen, den ich grade jetzt bei der Hitze gerne Benutzen würde! Aber ich habe irgendwie Angst, dass es für die SS nicht gut sei! Keine Ahnung warum, hab nicht mal so einen schwachsinn gelesen! Aber ich fühl mich doch sicherer, wenn mir jemand sagt, dass das in Ordnung geht!

Meine Angst komm mit sicherheit auch daher, dass ich schon 2 MA hatte!

Würde mich freuen wenn mir schnell eine erfahrene Schwangere helfen könnte!!

LG Eve

Beitrag von bibuba1977 26.06.10 - 16:34 Uhr

Es ist in Ordnung!

Viel Spass!

LG
Barbara

Beitrag von verzweifelte04 26.06.10 - 16:36 Uhr

hallo!

kannst ruhig schwimmen gehen!


Viel spaß

lg
Claudia, die auch grad aus dem pool kommt!

Beitrag von _vm_ 27.06.10 - 09:20 Uhr

Hallo Eve,

das Schwimmen macht gar nichts. Egal ob Frueh oder SpaetSS. Ich bin jetzt 28. SSW und geh regelmaessig schwimmen.

Schwimmen soll ja auch einer der besten Sportarten waehrend der SS sein. Also, rein in den Pool! ;-)

lg,

Verena