MuMu Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dia111 26.06.10 - 18:43 Uhr

Guten Abend,

ich habe mal eine Frage und zwar wie ist der MuMu eigentlich nach dem ES und wann geht er eigentlich zu?
ab und an mal meinen MuMu, 1Tag vor ES war er schon mittig und ich kam nur mit der Fingerkuppe ran.

Einen Tag nach ES war er wieder zu erreichen und offen.

Wann geht er den eigentlich zu?

Danke für eure Antworten
LG
Diana

Beitrag von schatzi2005 26.06.10 - 18:50 Uhr

Also wenn ich von mir ausgehe.... Ich habe auch ZB geführt und auch Mumu kontrolliert und ich muss dir sagen, das er immer anders war, als was ich hier immer gelesen habe.... Bei mir war er weit unten, so das ich ihn gut fassen konnte und auch weich und siehe da, ich bin ss...


Ich denke, das es bei jeden verschieden ist. Aber man sagt, das er bei einer ss eher oben sitzt so das man ihn schwer erreicht und eben zu und hart.


LG schatzi + Gummibärchen 13ssw#verliebt

Beitrag von dia111 26.06.10 - 18:57 Uhr

Und wenn man SS ist wann muß er dann zu sein, ab der Einnistung?

Danke für deine Antwort, wenn ich morgens taste ist er so weit oben das ich gar nicht sagen kann ob offen oder zu und abends kommt er etwas runter das ich dann tasten kann.

Beitrag von schatzi2005 26.06.10 - 19:04 Uhr

Ich persönlich würde da nicht mehr dran herum fummeln, denn da kannst du dir Infektionen zu ziehen. Wie gesagt, bei mir war er komplett anders und ich hätte nie gedacht das ich ss bin, wenn ich nach dem mumu gegangen wäre.

Ich fummel da auch nicht mehr rum, das macht jetzt der fa, denn wenn du ss bist und es nicht weißt und da weiter dran rum fummelst, das ist nicht so toll.


Führst du ZB?

Beitrag von dia111 27.06.10 - 07:34 Uhr

http://www.urbia.de/services//sheet/708469/519616

ja das ist mein ZB.

Ist schon klar, aber mal ehrlich, wenn mein Mann beim Vorspiel mit dem Finger in mich eindringt, ist das auch nichts anderes.

Jetzt ist er zu und fest, jetzt laß ich ihn auch in Ruhe, wollte nur mal einfach mal testen,weil es mich neugierig gemacht hat.


Aber danke dir für deine Antwort.

LG
Diana

Beitrag von jeanette1212 26.06.10 - 19:05 Uhr

also bei mir war er auch jeden Monat anders ... allerdings um NMT hin war er immer gut zu erreichen !!!

Als ich schwanger war, war er gar nicht mehr zu fühlen!! Wie er jetzt 8 SSW ist, weiss ich net !!

Ist aber glaub bei jedem anders!

LG

Beitrag von dia111 27.06.10 - 07:44 Uhr

Danke dir.

Jetzt ist er zu und nicht mehr gut zu erreichen,fast gar nicht.
mal sehen wie er an NMT ist.

LG
Diana