Worauf schaut ihr bei Frauen/Männern

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kendra.26 26.06.10 - 18:58 Uhr

Hallo ,

kleine Umfrage :-D

Mich interressiert es mal, worauf ihr bei anderen Menschen besonders achtet und was ihr attraktiv findet.

Jetzt gerade bei dem schönen Wetter, schaue ich immer auf die Füsse #zitter , keine Ahnung warum :-p

Und was muss eine Frau bzw. ein Mann haben, damit ihr euch in ihn verlieben könntet, gibt es da ausschlaggebende Punkte?

Bei mir war es so , das ich die Augen von meinem Mann soo toll fand, und sein schönes Lächeln :-D

VG #sonne

Beitrag von pegasus 26.06.10 - 19:20 Uhr

Hallo

Ich mag selbstbewußte Menschen,welche keine Arschkriecher sind oder mit der Menge mitschwimmen müssen,die einfach ihre eigene Meinung haben,Arsch in der Hose und gleichzeitig nett wirken und eine angenehme Stimme haben und zuhören können.Der Charakter steht bei mir an erster Stelle! Rein äußerlich betrachtet achte ich sehr auf Augen und Körperhaltung sowie eine angenehme Stimme:))

LG Ramona

Beitrag von mansojo 26.06.10 - 19:53 Uhr

hallo,

ich bin zwar schon laaaangeeeee verheiratet aber guggen is erlaubt

also ich finde schöne hände wichtig,gepflegte fingernägel

und die augen
sehr attraktiv finde ich sehr helle augen ,wenn sie vor licht sprühen

der zweite eindruck würde die stimme machen
eine sehr tiefe männliche stimme würde mich schwach machen#schein

lg manja

Beitrag von motte1986 26.06.10 - 20:01 Uhr

http://farm2.static.flickr.com/1138/1085923346_442ad4d9fb.jpg

wenn er so aussieht und ich nicht verheiratet wäre und keine zwei kinder hätte, würde ich SOFORT schwach werden...

da aber sowohl er, als auch ich verheiratet sind und das nicht miteinander bleibts beim guggen;-)

lg

Beitrag von ks83 26.06.10 - 22:07 Uhr

Als ob DER Star der Roma seiner Frau treu ist ;-)

Beitrag von motte1986 27.06.10 - 09:40 Uhr

hab vor ein paar jahren mal das video im TV gesehen, wo sie ihn mit nem lockvogel reingelegt haben#rofl#rofl#rofl

aber ist ja prima, wenn er es mit der treue nicht so genau nimmt;-)

lg

Beitrag von asimbonanga 26.06.10 - 22:24 Uhr

Wäre mir zu derb-klug sieht der nicht aus.

Beitrag von paankape 27.06.10 - 06:54 Uhr

Na kommt auch drauf an für wat man den haben will#cool

Beitrag von motte1986 27.06.10 - 09:38 Uhr

paankapee hats erfasst, ich will mich mit dem ja nicht unterhalten#aha

;-)

Beitrag von paankape 27.06.10 - 16:30 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von asimbonanga 27.06.10 - 18:12 Uhr

Mehr als "ruff un de widder" würde3 ich mir von dem nicht erwarten.#schein

Beitrag von rienchen77 27.06.10 - 09:31 Uhr

jaaaa, der hat schon was....

Beitrag von motte1986 27.06.10 - 11:24 Uhr

#pro

der is #mampf, aber das wars dann schon;-)

Beitrag von knutschbacke07 27.06.10 - 10:05 Uhr

Sieht meinen Mann irgendwie ähnlich aus #kuss

Beitrag von mama062006 26.06.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

bei mir ists ner Nacken. Und ne richtig männliche Stimme.


#schwitz

lG

Beitrag von mansojo 26.06.10 - 20:32 Uhr



der nacken??

Beitrag von mama062006 26.06.10 - 21:38 Uhr

ja der nacken #verliebt

Beitrag von mansojo 27.06.10 - 07:26 Uhr

hallo,

aber den sieht man doch gar nicht als erstes
oder doch?
da würde ich ehr auf den hintern schauen#schein

gruß

Beitrag von selmi22 26.06.10 - 20:44 Uhr

Ich mag selbstbewusste Männer, die intelligent sind und ein schönes Gesicht haben.


LG
Selma

Beitrag von shakira0619 26.06.10 - 21:00 Uhr

Hallo!

Als erstes fallen mir schlechte Zähne auf. Also wenn die Zähne ungepflegt sind, schwarz, ein Zahn fehlt oder man vor lauter Amalgam kein weiß mehr sieht, ist der Typ schon unten durch. (Das gleiche gilt für Frauen)

Ich mag es, wenn ein Mann ein markantes Gesicht hat und er muss einen schönen Nacken haben!!!

Also am liebsten gerade rasiert im Nacken. Wenn ich so einen komischen Nacken sehe wie z. B. bei Jojo von Anna und die Liebe oder von Tim bei GZSZ schüttelt`s mich. Und so ein "Pimmel" in der Mitte (also im Nacken) ist ein absolutes No Go!!

Gerne mag ich auch Sommersprossen und ganz wichtig: Schlanke Beine und einen flachen Po.

Liebe Grüße

Beitrag von asimbonanga 26.06.10 - 22:23 Uhr

Die Reihenfolge ist zufällig:
bei Männern: Größe#verliebt, Augen, Haltung,Stimme, Lachen,Körpersprache

bei Frauen: Augen,, Lachen, Stimme ( da mache ich Ausnahmen;-) )



L.G.

Beitrag von sternenzauber24 26.06.10 - 22:56 Uhr

Ich schauhe bei Männern auf die Augen, und auf die Haut und Figur. Ich mag den Südländischen Typ mit fast Schwarzen Augen, Dunkle Braune Haut, und schöne Hände müßen es sein. Außerdem schön gebaut also stark aber nicht dick, also schön stramm. Außerdem muß etwas im Kopf sein, ich könnte nie mit jemandem Sex haben der mir Geistig unterlegen wäre...

Achja, ich bin eine Frau :-)

Beitrag von tykat 26.06.10 - 23:36 Uhr

Hallo,

mh, gute Frage...

also ich mag Männer, die wissen, was sie wollen.Die mit sich im Reinen und im Einklang sind.Die selbstbewußt und mutig sind.Die sehr männlich wirken aber trotzdem das freche und verschmitzte Lächeln eines kleinen Jungen haben.Wie mein Mann halt:-p
Optisch sind mir die Arme wichtig.Sie müssen stark aussehen und gut definiert sein, nicht unbedingt breit.
Gar nicht gehen komplett rasierte Männer auf der metrosexuellen Schiene.Mit Halstuch und rosa Polohemd.*schüttel*

Wenn es um die reine Optik geht, mag ich Männer im Blaumann lieber als im Anzug.Auf dem Auto eines Bauunternehmens habe ich gestern den Spruch gelesen :"Es sind immer die schmutzigen Typen, die Herzen brechen!" Lustiger Slogan und was Wahres dran;-)

LG

Beitrag von kja1985 27.06.10 - 00:41 Uhr

Ich bin nicht auf Partnersuche, daher kann ich wenig dazu sagen was mich sexuell anzieht, bin da irgendwie zu geerdet in meiner Beziehung.

Aber grundsätzlich mag ich bei Männern als auch Frauen einfach ein gepflegtes Äußeres und einen freundlichen und aufgeschlossenen Charakter. Einfach jemanden, mit dem es leicht fällt ins Gespräch zu kommen, wobei ich da eigentlich keine Probleme mit habe. Aber Menschen, die sich nur zulaber lassen und brav nicken sind halt nicht sonderlich unterhaltsam ;-)

Beitrag von paankape 27.06.10 - 06:53 Uhr

Bei mir zählt erstmal der Gesamteindruck. Dann entscheidet sich ob: uninteressant, abneigung, zuneigung, sympathisch oder gar mehr.

Es gibt Männer/Frauen die sind optisch eigentlich garnicht mein Fall, aber ihre gesamte Art und Ausstrahlung macht sie mir total sympathisch. Auch gibts Männer die so garnicht in mein Beuteschema passen und eigentlich #augen#klatsch aber trotzem #verliebt#schein.

*schulterzuck*


Also auf was bestimmtes achte ich nicht.. nicht dass ich wüsste

  • 1
  • 2