Hallo ich hoffe ich bin hier richtig .

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von babypebbels 26.06.10 - 18:58 Uhr

Hallo ich habe da mal eine frage ich hätte am 30 NMT und nehme seit dem eisprung zur unterstützung Utrogest habe aber seit vorhin Blutungen was dunkel ist ,kann das ein abgang sein ? Ich habe keine Schmerzen oder so?

danke Mfg Naddel
Muß man da schmerzen haben ?

Beitrag von celebrian 26.06.10 - 19:18 Uhr

Hallo,
wie stark ist denn deine blutung?

LG Celebrian

Beitrag von babypebbels 26.06.10 - 21:18 Uhr

Hallo also so ein zwischen ding zwischen Schmierblutung und Mens an starken tagen.


Also für eine einnistungsblutung glaube ich zu stark . Obwohl ich nicht weis wie stark dieseseien können.
Und Sorry wollte niemanden angreifen mit meiner frage.

Schönes We EUCH ALLEN

GRÜ?E NADDEL

Beitrag von syldine 26.06.10 - 21:58 Uhr

HAllo Naddel, es ging auch weniger um angreifen (hab ichwirklich nicht so gesehen, nur wenn du mal selbst überlegst - man kann zu so einem frühen Zeitpunkt kaum feststellen, dass man schwanger ist - wie soll man dann feststellen, ob es ein Abgang ist oder eine verfrühte Blutung...

Beitrag von tanlie 27.06.10 - 22:48 Uhr

ich glaube es gibt nicht viele menschen die "hoffen" hier richtig zu sein!
auch nicht bös gemeint, liest sich aber nicht unbedingt schön #schock.

zu deiner frage, ich hatte bei beiden #schwanger schaften eine einnistungsblutung und dachte ich hätte meine mens. am nächsten tag aber nichtmehr.
trotzdem wäre ich so früh eher pessimistich.

alles gute
Tanlie

Beitrag von syldine 26.06.10 - 20:48 Uhr

du bist noch vor NMT - weit davor, da könnte nicht mal ein Arzt sagen, ob es Einnistungsblutungen, normale SB oder Mensblutungen oder gar ein Abgang ist... geschweige denn wir #augen. Entschuldige, ich weiß, das ist sicherlich eine Frage, die dir am Herzen liegt, aber du hast noch nichtmal positiv getestet und nur, weil wir hier schon alle mindestens eine FG (einige auch mehr) hatten, ist das hier kein Auskunftsbüro.


PS: wie man sieht - heut schlecht drauf, also sei mir bitte nicht böse, aber manchmal finde ich die Fragen hier nicht so ganz durchdacht