Kopfschmerzen, Schwindel, Bauchgrummeln und Fieber !!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von elsen11 27.06.10 - 08:00 Uhr

Hallo,

meine Tocher 11 hat seit 4 Tagen o.g. Symtome. Letzte Woche auch schonmal 3 Tage aber ohne Fieber. Danach gings wieder aber jetzt erneut und letzte Nacht hatte sie fast 40 Fieber.

Morgen gehen wir sofort zum Arzt .

Weiss jemand was das sein kann ??

LG

Bärbel

Beitrag von bienemaja1979 27.06.10 - 14:30 Uhr

hallo,
wie sind denn die Lymphknoten?
Ich hatte das als ich Pfeiffersches Drüsenfieber hatte, meine Lymphknoten waren aber nur wenig geschwollen, aber ich hatte immer ein kratzen im hals....zwar nie richtig doll, dafür monatelang....

Vielleicht hat Deine Tochter nur ne leichte Sommergrippe.

lg
maja

Beitrag von vivienmami 27.06.10 - 21:31 Uhr

hey,
ich kann dir nicht helfen-aber ich hatte von sonntag bis mitte der woche das gleiche-alle deiner aufgelisteten symptome!!!!das erste mal schwindel-kannte ich nicht!!!werweiß was das wieder für ein mist ist der rum geht.aber mir geht es wieder gut.

meine große hatte es auch....aber sie bekam antibiotika.....wegen scharlach verdacht.

alles liebe!!!!#winke