wie war oder ist euer ausfluss so kurz vor ET ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweet-mama01 27.06.10 - 09:44 Uhr

hi,

meine frage steht schon oben.

wollte es nur wissen da ich vorgestern als ich meine kliniktasche noch mal umgepackt hatte plötzlich total dollen ausfluss hatte
( ich muß sagen da ich gleich duschen wollte war ich nur im kleid unten ohne #schein )

es war bis zu den oberschenkeln feucht. so strak hatte ich das noch nie.

vielen dank für eure antworten #hicks

lg sonja

Beitrag von babe2006 27.06.10 - 09:54 Uhr

Hallo

in der SS ist vermehrter recht flüssiger Ausfluss ganz normal.

und das kann bis hin zur geburt sein... da gibt es keine Formel für die Dauer...


lg

Beitrag von semra1977 27.06.10 - 09:57 Uhr

Ich habe in den letzten Tagen auch vermehrten Ausfluss, aber nicht durchgängig. Es ist eher gelblich und wenn ich keine Slipeinlage benützen würde, dann würde es durch die Hose durchgehen....!

LG,
Semy 39.SSW

Beitrag von aryssa0405 27.06.10 - 10:04 Uhr

Huhu,

diesen vermehrten ausfluss habe auch ich. Und das schon seit Beginn der SS. Wie meine Vorschreiberin schon meinte, wenn ich keine Slipeinlage nutzen würde, hätte ich ständig nasse Hosen und bräuchte bestimmt 3-4 frische Unterhosen am Tag ;-) Manchmal, halten sogar die Slipeinlagen, den Ausfluss nicht 100% #schock

Aryssa+ Lion 30+4 #verliebt