Blut am crinone-stäbchen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von katrin0908 27.06.10 - 10:49 Uhr

Hallo, ich habe mir gerade das crinone-stäbchen eingeführt wie immer und es war blut dran...heißt das jetzt, das wars? bin tf+11...
bitte antwortet mir, bin am verzweifeln...

Beitrag von rotes-berlin 27.06.10 - 12:44 Uhr

Nicht unbedingt, kann auch sein das du dich einfach innerlich leichts gekratzt hast mit dem Stäbchen. Oder das du trotz eventueller Schwangerschaft eine leichte Blutung bekommst. Gibts recht häuftig.

NOch würde ich den Mut nicht aufgeben. Warten am besten noch 2-3 Tage und mach einen Test (nur wenn du kein hcg genommen hast in den letzten 10 tagen )wenn bis dahin die Mens nicht gekommen ist.

Beitrag von selma1975 27.06.10 - 12:45 Uhr

hallo kathrin,
nun ja,tf+11 ist ja ungefähr es+14,kann schon sein das die mens im anmarsch ist.
#liebdrueck
hast du denn einen frühtest im haus?
lg selma

Beitrag von katrin0908 27.06.10 - 12:57 Uhr

ne, hab leider keinen test da...hab bis jetzt auch noch keine neuen blutungen dazu bekommen...

Beitrag von ally_mommy 27.06.10 - 12:49 Uhr

Oh je, das kenne ich. Hab damals auch gepostet und ganz viele liebe Mädels haben gemeint, es wäre bestimmt nur eine Kontaktblutung. Drücke dir die Daumen, dass es zumindest bei dir wirklich so ist. Bei mir kam einen Tag später die Mens, 13 Tage nach PU...

lg, ally