Was werdet ihr im Muschu tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 27.06.10 - 13:33 Uhr

Hi! Hab jetzt nur noch eine Woche zu arbeiten, dann Resturlaub u. Muschu! #freu
Was werdet ihr denn alles anstellen in der freien Zeit? #gruebel
Bin schon am Überlegen was Ehrenamtliches oder so zu tun (alte Leute im Pflegeheim zu besuchen oder so...)...

Beitrag von wind-prinzessin 27.06.10 - 13:37 Uhr

Die Idee an sich finde ich gut, bin mir aber nicht sicher, ob das der Sinn der Sache ist. Obwohl man ja die 6 Wochen vor der Geburt keinen absoluten MuSchu hat.

Ich werd beide MuSchus (also vor und nach der Geburt) dazu nutzen, mich auf die Schule vorzubereiten (komme ja ca. 2 Monate später) und die Renovierung der neuen Wohnung voranzubringen.

Kannst mir gerne mit der Wohnung helfen #rofl

Beitrag von nutellabraut 27.06.10 - 13:54 Uhr

Haha ;-) Naja, bissel haben wir auch noch im Kizi zu tun... Also ganz langweilig wird mir wohl nicht werden... ;-)
Wie auf Schule vorbereiten? #gruebel

Beitrag von wind-prinzessin 27.06.10 - 13:56 Uhr

Habe wegen der SS keine Ausbildung bekommen. Und dann hab ich mir Plan B überlegt. Nun mache ich nach dem MuSchu eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin :-)

Beitrag von nutellabraut 27.06.10 - 14:06 Uhr

Uih, dann viel Erfolg! ;-)

Beitrag von wind-prinzessin 27.06.10 - 14:28 Uhr

#danke

Beitrag von muire 27.06.10 - 13:53 Uhr

Da es ziemlich warm ist und man ziemlich hochschwanger ist....ausruhen, die Zeit geniessen, die letzte ruhige Zweisamkeit und Vorfreude haben. Ein paar schöne Ausflüge an die See. Nx anstrengendes.

Beitrag von zimtmaedchen030 27.06.10 - 15:07 Uhr

Ich muss für die Uni zwei Hausarbeiten schreiben.

Beitrag von 81addison 27.06.10 - 15:41 Uhr

ich freue mich so sehr auf eine Auszeit das kann ich garnicht beschreiben.. denn bei so wenig urlaub und einer 6 tage Woche brauch ich das echt langsam bald... werde dann erst das kinderzimmer so richtig fertig machen... Flächen usw.. alles was dazu gehört einräumen... alles mal so richtig putzen und ausschlafen:-p

Beitrag von semra1977 27.06.10 - 16:35 Uhr

Hi hi,

ich trat in MuSchu, freute mich auch riesig darüber, aber dann gleich am ersten Tag erlitt ich ein Unglück. Ich knickte mit dem Fuß um, fiel nicht einmal hin, da war schon ein Band gerissen. 2 Wochen Rollstuhl, Gipsschiene nach 4 Wochen ab. Nun kann ich zwar selbstständig frei laufen, aber etwas unsicher. Aber Gott sei dank, dass ich diese blöden Krücken und Gips wegbekam, bevor die Kleine kommt. Nun habe ich noch 2 Wochen bis zur Geburt...

Also nimm dir nicht allzu viel vor, Ehrenamtlich usw.... Genieße die Zeit, pass auf dich auf, pass auf jeden deiner Schritte aus, denn wenn man schwanger ist, verliert man oft d. Gleichgewicht und das erhöhte GEwicht und das warme Wetter sind natürlich auch FAktoren, die zu solchen kleinen Unglücken führen...

Ich wünsche Dir viel Glück! :-)

LG,
Semy 39.SSW