klecksweise blutungen,eine woche vor mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mistress87 27.06.10 - 14:32 Uhr

hallöchen.
hab seid einer woche richtig viel ausfluss......mir war an einigen tagen so übel und mein kreislauf ist im keller....das mit dem kreislauf schiebe ich mal aufs wetter....aber heute bemerkte ich nach dem abwischen tropfen blut auf dem papier.
meine mens sollte am 2.7 kommen...wir hoffen ja nicht *gg*
2 tage vorm es haben wir fleißig #sex und während dessen.
weil ja spermien bisschen länger am leben bleiben :)
nun hört man ja viel über die nidationsblutung....kann das eine sein?wer hat erfahrung damit?
lg,jenny

Beitrag von dark-witch 27.06.10 - 15:57 Uhr

huhu jenny mach dir keinen kopf darüber und laß es auf dich zu kommen. mehr wie spekulieren können wir eh nicht und das würde dich evtl verunsichern. du hast ja noch ein paar tage und dann kannste los testen grins. gutes gelingen und viel erfolg wünsch ich dir. eine einnistungsblutung ist oft so leicht, dass sie von frau nicht wahrgenommen wird bzw nur als blutfanden im zs bemerkbar ist. vllt auch eine kontaktblutung oder wie auch immer das kann man so genau nicht sagen. lg